Leer

Tag Archives | Wanderweg

Oberschwaben bieten schöne Wanderwege mit Bergen, Wäldern und Seen. Steil und flach – alles ist möglich in der wunderschönen Natur Oberschwabens. !!NEU!! Viele Wanderwege durch Oberschwaben mit den GPS Daten als kmz-Datei.

Ausblick Mulde Heiligenberg Wald

Wanderung auf dem Heiligenberg

Westlich der Stadt Heiligenberg liegt das gleichnamige Bergmassiv, mit einem wunderschön erwanderbaren Wald. Hier auf der Anhöhe von Heiligenberg kann man ausgedehnte Wanderungen auf verschlungenen Wegen machen und dabei die ein oder andere Sehenswürdigkeit entdecken. Es ist schönes Wandergebiet, in dem man überall hinlaufen kann. Wanderung durch den Heiligenberger Wald Die Wege kreuzen sich immer […]

Continue Reading
Bahndamm entlang Schussen-Radweg

Rad- & Wanderweg entlang der Schussen

Der kleine Fluss Schussen beginnt hinter Bad Schussenried und ist die Grundlage für einen Wander-, respektive Radweg durch Oberschwaben. Der Weg startet selbstverständlich an dem Ursprung der Schussen, unweit von Bad Schussenried. Hier kann man zwar nicht campen, jedoch prima verweilen und es gibt einen Parkplatz an der Straße. Das Ende des Wegs bildet Mochenwangen […]

Continue Reading
Ausblick vom Ausblickspunkt Bomser Hoehe

Aussichtspunkt bei Boms | Maximilianshütte

Auf der Bomser Höhe, einem Aussichtpunkt, befindet sich auch die sogenannte Maximilianshütte am Waldrand. Die Gegend um Bad Saulgau ist immer eine Wanderung wert und dafür bietet sich der Aussichtspunkt Bomser Höhe an, was ungefähr einen Kilometer von Boms entfernt ist. Hier bietet sich ein wunderbarer Blick über die hügelige Landschaft Oberschwabens. Weg zur Bomser […]

Continue Reading
Rabenfelsen Donautal

Rabenfelsen im Donautal

Eine Natursehenswürdigkeit an der Donau ist mit Sicherheit der Rabenfelsen aus Massekalk im Donautal. Entlang der Donau hinter Sigmaringen in Richtung der Quellen lässt es sich unter den Augen der dortigen Felsen prächtig wandern. Das Areal erschließt sich durch Wanderungen, vor allem wenn man die teils sehr steilen Abhänge erklimmen will – aber auch mit […]

Continue Reading
Gebelberg Burgbergle

Burgberg Gebelberg bei Zußdorf

Westlich, fast schon außerhalb von Zußdorf, liegt ein kleiner Berg, auf dessen Spitze vor langer Zeit eine Burg stand. Damit hatte der kleine Ort Zußdorf womöglich zwei Burgen, vielleicht war die Burg, um die es hier geht, eine Vorgängerburg oder eine Art Außenposten. Vielleicht war es auch ein alemannischer Bau, der den Franken zu Merowinger […]

Continue Reading
Vorsee-Wegeried

Dornacher Ried, Blindsee & Vorsee-Wegeried

Das Dornacher Ried ist ein beliebtes Ausflugsziel auf der Blitzenreuter Seenplatte in Oberschwaben. Die Blitzenreuter Seenplatte ist ein attraktiver und großer Wanderraum, der vor allem mit dem Häckler Weiher und dem Bibersee wirbt (wo man baden kann). Der Vorsee und der Blindsee gehören zu diesem Ried, das im westlichen Teil auch als Vorsee-Wegeried bekannt ist. […]

Continue Reading
Brueckensteg Koenigseggsee

Wanderung um den Königseggsee

Eine schöne Strecke zum Wandern in Oberschwaben, ist die Umwanderung des Königseggsee. Der Königseggsee ist der Badesee von Hoßkirch, doch begeistert auch die Natur um den See herum. Diese kann man auf der Wanderung entdecken. Zwar gibt es Stege und Wanderwege, aber gutes Schuhwerk ist empfohlen. Wanderung um den Königseggsee Ein geeigneter Ausgangsort und guter […]

Continue Reading
Klangschiff Uferpromenade Friedrichshafen

Klangschiff “Im Augenblick” | Uferpromenade Friedrichshafen

Die Uferpromenade in Friedrichshafen ist schon an sich ein Spaziergang wert, doch innehalten sollte man als Freund moderner Kunst vor dem Klangschiff mit dem Namen “Im Augenblick”. Direkt am Bodensee, in der Nähe des Minigolfplatzes in Friedrichshafen und neben dem Jachthafen, befindet sich ein Kunstwerk neueren Datums, aber dennoch aus dem letzten Jahrhundert. Das Klangschiff […]

Continue Reading
Blick auf Illmensee

Drei-Seen Wanderweg | Illmensee

Der Drei-Seen Wanderweg von Illmensee ist ein rund elf Kilometer langer Ausflug in einer wunderschönen, oberschwäbischen Region. Der Illmensee gehört wohl zu den schönsten Seen in der Region und bietet einige Freizeitanlagen, wie ein Freibad und einen Campingplatz. Um den See gibt es noch andere Seen und viele schöne Wanderwege.   Wanderwege und -Ziele rund […]

Continue Reading
Baum im Federseemoor

Federsee Rundweg | Natur, Geschichte & Legenden

Der Federsee ist eines der bedeutendsten Ökosysteme in Oberschwaben und für seine herrliche Flora und Fauna bekannt. Ein Rundweg um den See ist eine schöne Gelegenheit den See kennenzulernen. Der Federsee bei Bad Buchau hat einiges zu bieten, so ist vor allem der Federsee Steg zu nennen, der direkt auf das Gewässer führt. Denn der […]

Continue Reading
Teufelsbruecke mit Aussicht

Teufelsbrücke & Felsentor bei Inzigkofen

Die Teufelsbrücke in den Fürstlichen Anlagen von Inzigkofen bei Sigmaringen entstammt einer Pariser Fürstin oder wurde sie vom Teufel gebaut? Entlang der langen Mauer des Klosters Inzigkofen bei Sigmaringen liegt die Fürstliche Anlage Inzigkofen. Ein Weg verbindet die Sehenswürdigkeiten rund um die kleine Ortschaft, samt Infotafeln. Das Donautal hat die Kulisse der Anlage geprägt, welche […]

Continue Reading
Haeckler Weiher Fronreute

Häckler Weiher | Blitzenreuter Seenplatte

Einer der Seen auf der Blitzenreuter Seenplatte ist der Häckler Weiher, der auch als Bade- und Angelweiher genutzt wird. Zur Blitzenreuter Seenplatte gehören der Buchsee, der Bibersee, der Vorsee, der Schreckensee und der Häckler Weiher. In dem Naturschutzgebiet liegt der Häckler Weiher gut erreichbar mit einem Parkplatz versehen, an der Bundesstraße 32. Von dort aus […]

Continue Reading
00 Donau-Radweg Symbol

Donau-Radweg | Mengen bis Beuron

Eine der schönsten Ecken in Oberschwaben ist das Donautal zwischen Sigmaringen und Beuron – und darüber hinausgehend bis nach Tuttlingen. Der gut ausgeschilderte Donau-Rad-Wanderweg verläuft entlang des europäischen Flusses durch verschiedene Länder. Die Strecke von Ulm nach Mengen habe ich bereits beschrieben. Nun geht es von Mengen über Sigmaringen durch das flache Donautal, vorbei an […]

Continue Reading