Leer

Archive | Sigmaringen

Sigmaringen an der Donau ist der östlichste Teil Oberschwabens und eine größere Kreisstadt mit über 15.000 Einwohnern. Vor allem Events, das Schloß und die Donau lockt viele Menschen in die Stadt.

Schloss Sigmaringen

Schloss Sigmaringen

Das Schloss in Sigmaringen ist wohl die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt und thront auf einem Fels oberhalb der Altstadt. Das Schloss erhebt sich 35 Meter über der Donau, woran die Stadt Sigmaringen liegt. Diese Sehenswürdigkeit Oberschwabens kann über den Donau-Radweg erradelt oder bewandert werden. Ein Blick in das Schloss lohnt sich und ist Teil der […]

Continue Reading
Donaubruecke mit Nepomuk Hausen im Tal

Donaubrücke Hausen im Tal

Die Donaubrücke bei Hausen im Tal und der Heilige Nepomuk. Zwischen Beuron und Neidingen gibt es nur eine Brücke, die über die Donau führt und diese liegt bei Hausen im Tal. Die sogenannte Donaubrücke führt die Landstraße L196 auf die Landstraße L277. Bau und Renovierung der Donaubrücke Auf der Mitte der Brücke steht eine Inschrift […]

Continue Reading
Marstall Passage Sigmaringen

Marstallpassage Sigmaringen

Die Marstallpassage diente einst als Stallung für die Pferde und heute kann man dort shoppen gehen. Sigmaringen war die Stadt der Hohenzollern, deren Linie auch zu den Preußen führt. So erlebte Sigmaringen eine besondere Bedeutung. Geschichte der Marstallpassage Die Marstallpassage war einst ein Stall und die Reithalle für die Pferde des Fürsten von Hohenzollern. Nicht […]

Continue Reading
Donauversinkung

Donauversinkung Oberes Donautal

Donauversinkung im Oberen Donautal, entlang des Donau-Radwegs. An drei Stellen versickert die Donau im Boden. Die drei Stellen sind bei Immendingen, bei Tuttlingen-Möhringen und bei Fridingen an der Donau. Eine der bekannten Stellen findet bei Immendingen. Eine weniger bekannte Stelle befindet sich bei Fridingen. Doch geschieht an den Stellen dasselbe. Diese Donauversinkung, oder auch Donauversickerung […]

Continue Reading
Gasthof Steinhaus

Gasthof Steinhaus Hausen im Tal

Der Gasthof Steinhaus in Hausen im Tal ist ein gutes Ausflugslokal im Donautal. Wenn man durch das Donautal zwischen Sigmaringen und Tuttlingen wandert oder mit dem Fahrrad fährt, muss man sich auch mal in Hausen im Tal umschauen. Es gibt auf der Strecke wunderschöne Natur, die Donau mit der Flora und Fauna, viele Burgen und […]

Continue Reading
Aussichtsturm Donau bei Sigmaringen

Donaurenaturierung Sigmaringen

Im Süden von Sigmaringen wurde die Donau renaturiert. Dazu gibt es Infotafeln und einen Aussichtsturm. Wenn man an der Donau entlang in Richtung Inzigkofen oder Laiz fährt, kommt man an einem Aussichtsturm aus Holz vorbei. Interessierte an der Renaturierung können den Turm hochsteigen und dort Informationen finden. Die Kleinen können solange die Korbschaukel nutzen. Wer […]

Continue Reading
Mauruskapelle Beuron

Mauruskapelle bei Beuron an der Donau

Die Mauruskapelle bei Beuron an der Donau aus dem 19. Jahrhundert und der Versuch der ästhetischen Geometrie. Wenn man entlang des Donau-Radwegs zwischen Beuron und Sigmaringen fährt, kommt man an der Mauruskapelle vorbei. Dieses Gotteshaus aus dem 19. Jahrhundert ist das Debüt der Beuroner Kunstschule. Entstehungsgeschichte der Mauruskapelle Die Kapelle befindet sich rund drei Kilometer […]

Continue Reading
Ateliers im Alten Schlachthof Sigmaringen

Ateliers im Alten Schlachthof Sigmaringen

Das Kunstzentrum sowie Veranstaltungs- und Kleinkunstbühne von Sigmaringen: Die Ateliers im Alten Schlachthof. Wo früher die Tiere geschlachtet wurden, findet man heutzutage die Kultur in Sigmaringen. Der Alte Schlachthof bietet Veranstaltungen und Platz für Kunst und Werkstätten. Geschichte des Alten Schlachthofs Der Schlachthof wurde in den Jahren 1884 und 1885 erbaut und ist dem Stil […]

Continue Reading
Burgruine Hausen im Tal vom Tal aus

Burgruine Hausen im Tal | Geschichte

Die Burg- oder Schlossruine ist der Rest einer ehemaligen Spornanlage oberhalb von Hausen im Tal – genauer im Donautal. Die kleine Ortschaft Hausen im Tal liegt im Donautal in der Nähe von Beuron und ist ein beliebter Ferienort. Hier gibt es ein Restaurant, einige Ferienwohnungen und man kann sich hier auch ein Fahrrad für den […]

Continue Reading
Gedenkstein Mühle Bronnen

Bronner Mühle | Gedenkstein

Entlang des Donauwegs befindet sich ein Gedenkstein, der an die Familie des Müllers der Mühle von Bronnen erinnern soll. Zwischen Friedingen an der Donau und Beuron entlang des Donau Rad- und Wanderwegs, befindet sich ein großer Findling mit einer Erinnerungsplakette. Dort stand einst eine Mühle. Zerstörung der Mühle von Bronnen Die Mühle von Bronnen war […]

Continue Reading
Badestelle Donau Gutenstein Dietfurt

Badestelle bei Gutenstein an der Donau

Zwischen Dietfurt und Gutenstein gibt es zuweilen einen abgelegenen Ort zum Baden. Die Donau bietet selbstverständlich viele Plätze wo man schön baden gehen kann. So auch zwischen Gutenstein und Dietfurt. Einen besonderen Platz findet man hier nicht weit vom Rad- und Wanderweg entlang der Donau. Wenn man also von Gutenstein kommend, dem Rad- und Wanderweg […]

Continue Reading
Gedaechtnistempel Beuron

Gedächtnistempel Beuron

Auf einem Felssporn oberhalb der Oberen Donau steht ein kleiner Tempel im Stil der Antike: Der Gedächtnistempel Beuron. Der Gedächtnistempel von Beuron blickt in das Donautal, das man im Übrigen wunderbar mit dem Rad erkunden kann, und in die kriegerische Geschichte der Region. Wie kommt man zum Gedächtnistempel? Wenn man mit dem Fahrrad von Beuron […]

Continue Reading
Kirchturm Kloster Inzigkofen

Ehemaliges Kloster Inzigkofen

Der kleine Ort Inzigkofen bei Sigmaringen und das bekannte Klostergebäude aus der Zeit des 14. Jahrhunderts. Südwestlich der Kreisstadt Sigmaringen liegt der Ort Inzigkofen, der vor allem wegen seines Parks und seines Klosters bekannt ist, welches noch gotische, barocke und klassizistische Stile, sowie einen Touch der Renaissance vorzuweisen hat. Geschichte des Ortes Inzigkofen Die erste […]

Continue Reading
Schloss Werenwag Bergplateau

Schloss Werenwag

Die Burg Werenwag im Donautal war einst die Burg eines Minnesängers. Entlang des wunderschönen Donautals, auf der Gemarkung Hausen im Tal – Langenbrunn – liegt auf einem Bergsporn das Schloss Wegenwag, obgleich man eine Burg mutmaßt. Burg oder Schloss Werenwag Heutzutage wird ein Schloss ein repräsentativer Ort angesehen, der zumeist mitten in einer Gemeinde liegt. […]

Continue Reading
Burg Wildenstein

Burg Wildenstein

Die heutige Burg Wildenstein bei Leibertingen steht hoch über dem Donautal und lockt nicht nur Wandersleut’ an. Die Burg Wildenstein, wie sie heute noch existiert, ist eine der am besten erhaltenen Burgen in Deutschland. Sie war Denkmal des Monats April 2016 und beeindruckt die Besuchenden immer wieder. Die Burg war die letzte der insgesamt fünf […]

Continue Reading
Burgstellen Wildenstein

Vier Burgstellen Wildenstein

Es gab vier Burgen mit dem Namen Wildenstein im Donautal: Altwildenstein, Unterwildenstein, Hexenturm Wildenstein und Hahnenkamm Wildenstein. Insgesamt vier Burgen thronten einst auf den Höhen des Donautals und eine ist immer noch vorhanden. Heute ist es eine Jugendherberge, aber es lockt auch eine Burgschanke im Sommer. Rundherum lagen die Burgen Altwildenstein, Unterwildenstein, Hexenturm Wildenstein und Hahnenkamm Wildenstein. […]

Continue Reading