Leer

Archive | Allgäu

Das Allgäu ist auch Teil von Oberschwaben, hierzu gehören die Städte Leutkirch, Wangen und Kißlegg. Das Allgäu ist vor allem durch seine hügelige Landschaft und die Seen geprägt, die sehr reizvoll sind. Ein Highlight für Oberschwaben Besucher.

2 Schloss Zeil Leutkirch

Schloss Zeil | Bei Leutkirch im Allgäu

Das Schloss Zeil gehört zu Leutkirch und heißt mit vollem Titel “Schloss der Fürsten von Waldburg zu Zeil und Trauchtenburg”. Auch wenn es das Schloss Leutkirchs ist, so steht es näher zur kleineren Ortschaft Reichenhofen bei Leutkirch im Allgäu und im engen Verwandtschaftsverhältnis zur Burg Waldburg. Das fast rundum dreigeschössige Schloss ist symmetrisch angeordnet und […]

Continue Reading
Bike-park Vogt

Dirt-Park & Waldspielplatz Vogt

Der Waldspielplatz in Vogt ist auch ein Bike-Park für Fahrradkünstler. Im Norden von Vogt, Vogt-Höfen, gibt es einen Waldparkplatz. Westlich davon befindet sich denn auch ein Friedhof. Direkt angeschlossen an den Parkplatz lädt der Wald zum Wandern ein und für sportlich Aktive lockt der sogenannte Dirt-Park. Dabei handelt es sich um einen Parcours für Mountain- […]

Continue Reading
Frauentor Wangen Allgaeu

Drei Türme von Wangen im Allgäu

Die Stadt Wangen im Allgäu verfügt über einige Türme, die das Stadtbild prägen. Die Altstadt von Wangen ist von dem mittelalterlichen Gebäudeensemble geprägt, das die Jahrhunderte überdauert hat. Je nachdem, von welcher Seite man sich der Altstadt nähert, passiert man auch einen der Tortürme. Allen voran ist das Martinstor eines der sehenswerten Turmbauten von Wangen. […]

Continue Reading
Burgtuerme Burgruine Ratzenried

Burgruine Ratzenried

Die Burgruine Ratzenried ist ein schönes Ausflugsziel und bietet noch einiges an Gestein. Die Burg Ratzenried war einst eine wichtige Burg im Allgäu, gelegen zwischen Kißlegg, Wangen und Isny. Im Folgenden geht es um die Geschichte des Ortes, der einst Wetzelsried hieß, und um die Burg, die heute eine schöne Ruine mit gutem Ausblick darstellt. […]

Continue Reading
Krottal

Naturschutzgebiet Krottental-Karbach

Das Naturschutzgebiet Krottal-Karbach ist ein kleines, aber idyllisches Gebiet in der Nähe von Wangen. Seit 1991 ist das kleine Areal, nördlich der Autobahn 96, ein Naturschutzgebiet. Es ist ein schönes Wandergebiet mit ordentlichen Steigungen. Kurze Geschichte des Krottal Das Areal wird in den mittelalterlichen Urkunden im 14. Jahrhundert erwähnt. Es war damals im Besitz des […]

Continue Reading
Figuren des Spuckbrunnens Wangen

Spuckbrunnen in Wangen im Allgäu

Der Spuckbrunnen ist eine interaktive Sehenswürdigkeit in der Stadt Wangen im Allgäu. Wer im Sommer durch die wunderschöne Altstadt von Wangen im Allgäu geht, mag ihm schon begegnet sein. Auch wenn man ihn nicht sieht, so bemerkt man den Spuckbrunnen doch zuweilen. Denn wenn man an ihm vorbeiläuft, spucken die Figuren auf dem Brunnen einen […]

Continue Reading
Blutmond

Der Teufel auf der Hochzeit in Ertingen | Legende

Eine schwäbische Sage: Die Legende vom Teufel auf der Hochzeit in Ertingen. Ein junges Mädchen aus Ertingen hatte sich schon in jungen Jahren dem Teufel verschrieben. Dafür half Luzifer ihr mit seiner ‘Schwarzen Kunst’ bei allerlei Dingen. Niemand in Ertingen wusste von der unheiligen Verbindung der beiden. Sie schien nicht nur in ihren Taten Glück […]

Continue Reading
Martinstor Stadtabgewandte Seite

Martinstor in Wangen im Allgäu

Das Martinstor ist der Eingang zur Altstadt und ein Wahrzeichen von Wangen im Allgäu. Die Altstadt von Wangen im Allgäu ist voller mittelalterlicher Gebäude und auf jeden Fall einen Rundgang wert. Wenn man sich von einer Seite der Altstadt nähert, fällt sofort das Martinstor ins Auge. Das Tor heißt bei den Einheimischen übrigens auch Lindauer […]

Continue Reading
Kapelle Oberharprechts

Oberharprechts & Kapelle St. Maria

Die kleine Ortschaft Oberharprechts  und die Kapelle St. Maria. Es ist nicht viel, was man über die Geschichte von Oberharprechts weiß. Der kleine Ort mit seinen knapp 20 Häusern gehört zu Argenbühl. Geschichte von Oberharprechts Erstmals erwähnt wird der Ort im Jahr 1171 und als de Hartprehtis bezeichnet. Um das Jahr 1250 kommt der Zusatz […]

Continue Reading
Finsterburg Burgstelle

Finsterburg oder Nieratz II bei Wangen im Allgäu

Die Finsterburg im Nordosten von Wangen im Allgäu ist noch weitgehend unerforscht. So ist auch unklar, ob sie überhaupt jemals fertiggestellt wurde. Von der Burg ist heute leider nicht mehr viel zu erkennen, man hat von dort oben aber einen guten Ausblick. Das mag wohl auch der Grund dafür gewesen sein, warum dort eine Burg […]

Continue Reading
Schloss Ratzenried im Allgaeu

Schloss Ratzenried

Das Schloss Ratzenried entstand als Residenz für die Humpis-Familie, die sich später von Ratzenried nennen. Dieser Beitrag behandelt das Schloss Ratzenried und nicht dessen Burgruine, die aber sehr wohl in Verbindung zu dem Schloss steht. Es ist die Geschichte, wie die Humpis zu den Baronen von Ratzenried werden. Kurzer Blick in die Adelsgeschichte Die ursprünglichen […]

Continue Reading
Bewaldeter Berg Burg Arnach

Burg Hünlishofen oder Burg Arnach

Auf dem heutigen Burgstall bei Hünlishofen thronten vermutlich einst die Herren von Arnach (bei Bad Wurzach). Im beginnenden Allgäu stand früher die Burg Arnach auf dem Berg in der Nähe des Ortes Hünlishofen, die auch die Burg Hünlishofen genannt wurde. Eine früher angenommene keltische Nutzung des Berges wird heute eher abgelehnt. Geschichte der Burg und […]

Continue Reading