Leer

Archive | Oberschwäbische Barockstraße

Die Barockstraße(n) zieht sich quer durch Oberschwaben. Welche Sehenswürdigkeiten sich dahinter verstecken kann man hier nachlesen. Insgesamt gibt es mehrere Routen, dessen ungeachtet werden hier auch Bauwerke vorgestellt, die nicht auf den Routen der Oberschwäbischen Barockstraße liegen.

Kirchturm Kloster Inzigkofen

Ehemaliges Kloster Inzigkofen

Der kleine Ort Inzigkofen bei Sigmaringen und das bekannte Klostergebäude aus der Zeit des 14. Jahrhunderts. Südwestlich der Kreisstadt Sigmaringen liegt der Ort Inzigkofen, das vor allem wegen des Parks und des Klosters bekannt ist. Das hat noch gotische, barocke, klassizistische Stile, sowie einen Touch der Renaissance vorzuweisen. Geschichte des Ortes Inzigkofen Die erste Erwähnung […]

Continue Reading
Schloss Ratzenried im Allgaeu

Schloss Ratzenried

Das Schloss Ratzenried entsteht als Residenz für die Humpis Familie, die sich dann von Ratzenried nennen. Dieser Beitrag behandelt das Schloss Ratzenried und nicht die Burgruine, die aber sehr wohl in Verbindung zu dem Schloss steht. Es ist die Geschichte, wie die Humpis zu den Baronen von Ratzenried werden. Kurzer Blick in die Adelsgeschichte Die […]

Continue Reading
Kirche Hagnau

Hagnau: Burg, Kirche und der Adel

Die Stadt Hagnau am Bodensee ist vor allem als Urlaubsort bekannt und der Ort bietet auch viel Geschichtliches. Die Stadt Hagnau am Bodensee ist idyllisch zwischen Immenstaad und Meersburg, direkt am Bodensee, gelegen. Die Hanglage macht den Charme des Städtchens aus und einen guten Wein. Geschichte des Ortes Hagnau am Bodensee Erstmals erwähnt wird der Ort […]

Continue Reading
Kirche Ebersbach

St. Michael und Ebersbach

Das Örtchen Ebersbach (von Ebersbach-Musbach) und seine Bagnato-Kirche, die dem heiligen Michael gewidmet ist. Die Gemeinde Ebersbach-Musbach wurde 1971 zusammengeführt, jedoch hatte man über die Jahrhunderte schon einiges erlebt. Die Kirche von Ebersbach wurde von dem Barockmeister Bagnato entworfen. Geschichte von Ebersbach Schon die Menschen der jüngeren Steinzeit haben sich hier niedergelassen, wovon einige Funde […]

Continue Reading
Schloss Grosslaupheim

Schloss Groß-Laupheim & Geschichte von Laupheim

Die Stadt Laupheim, südlich von Ulm, wuchs aus Klein- und Großlaupheim zusammen. Daher ist es das Schloss Großlaupheim. Nach Laupheim kommt man sehr gut, die B 30 und die Bahnlinie, wie früher die Schwäbische Eisenbahn, laufen an Laupheim vorbei. Laupheim liegt im nördlichen Teil des Landkreises Biberach und ist wegen der angesiedelten Unternehmen und des […]

Continue Reading
Altar Apris St Blasius Attenweiler

St. Blasius & Geschichte von Attenweiler

Von der Geschichte des Ortes Attenweiler und der Kirche St. Blasius. Zu Attenweilen gehören auch Oggelsbeuren und Rupersthofen, an der nördlichen Kreisgrenze von Biberach in Oberschwaben. In diesem Artikel geht es um den namensgebenden Ort Attenweiler und dessen Kirche. Geschichte von Attenweiler Der Ursprung des Ortes findet sich vermutlich erst im Mittelalter. Urkundlich erwähnt wird […]

Continue Reading
St Georgskirche Winterstettenstadt

St. Georgskirche Winterstettenstadt

Die Pfarrkirche St. Georg in Winterstettenstadt begann einst als Kapelle des Heiligen Georgs. Wie auch in Ingoldingen, zu dem Winterstettenstadt gehört, steht auch hier eine Kirche, die dem Heiligen Georg gewidmet ist. In ihr finden sich Elemente der Romanik, als auch des Barock. Geschichte der St. Georgskirche in Winterstettenstadt Wo heute die Kirche St. Georg steht, […]

Continue Reading