Leer

Weihnachtsbaum

Weihnachts-, Nikolaus- und Adventsmärkte in Oberschwaben 2018

Übersicht über die wichtigsten Weihnachts- und Adventsmärkte in Oberschwaben. Jedes Jahr finden sie statt und erwärmen den Winter: Die Weihnachtsmärkte. Manchmal dauern sie einen Tag oder ziehen sich über das Wochenende. In größeren Städten, wie in Ulm, gehen diese Märkte über Wochen. Mit diesen Märkten hat die Einstimmung auf Weihnachten begonnen. Chronologische Übersicht über die […]

Continue Reading
Novemberwald Oberschwaben

Veranstaltungen im November 2018 in Oberschwaben

Auch im November bietet Oberschwaben einiges an Kultur und mehr. Hier eine gute aber nicht erschöpfende Liste an Events im Ländle. Vor allem die Konzerte und Shows heizen dem November ein und in Friedrichshafen gibt es eine Eisbahn, nebst den Messen. Hochzeitsmessen haben diesen Monat Konjunktur. Und selbstverständlich eröffnen die ersten Advents- und Weihnachtsmärkte. Im unteren […]

Continue Reading
Kapelle Grossholzleute-Duerrenbach

Kapelle Großholzleute-Dürrenbach

Die Holzkapelle in Dürrenbach ist ein Original, das in Oberschwaben selten zu sehen ist. Zwischen dem Tobelbach und dem Tiefertobelbach liegt das kleine Dorf Dürrenbach, welches zu Großholzleute gehört, was wiederum zu Isny gehört. Hier steht eine der wenigen Holzkapellen in der Region, deren Fassade mit Schindeln bedeckt ist. Geschichte der Holzkapelle Dürrenbach Diese kleine […]

Continue Reading
Museum Ulm

Museum Ulm

Die Geschichte Ulms wird im Museum Ulm zum Leben erweckt. Kunst, Geschichte und Veranstaltungen. Wer sich für Kunst und Geschichte oder für eines von beidem – mit Bezug auf Ulm – interessiert, muss sich das Museum Ulm ansehen. Es gibt hier verschiedene Kunstformen und die 40.000 Jahre alte Geschichte der Stadt – von der Steinzeit […]

Continue Reading
Blutmond

Der Teufel auf der Hochzeit in Ertingen | Legende

Eine schwäbische Sage: Die Legende vom Teufel auf der Hochzeit in Ertingen. Ein junges Mädchen aus Ertingen hatte sich schon in jungen Jahren dem Teufel verschrieben. Dafür half Luzifer ihr mit seiner ‘Schwarzen Kunst’ bei allerlei Dingen. Niemand in Ertingen wusste von der unheiligen Verbindung der beiden. Sie schien nicht nur in ihren Taten Glück […]

Continue Reading
St Georgkirche ulm

Kirche St. Georg in Ulm

Die St. Georgskirche in Ulm: Geschichte, Ausstattung und Patronat. Die Kirche St. Georg ist durch die Lage an der breiten Olgastraße von Weitem zu sehen und sie liegt nördlich, also außerhalb der mittelalterlichen Altstadt von Ulm. Geschichte der Kirche St. Georg in Ulm Die Kirche wurde von 1902 bis 1904 als Garnisonskirche gebaut. Garnisonskirche bedeutet, dass […]

Continue Reading
Martinstor Stadtabgewandte Seite

Martinstor in Wangen im Allgäu

Das Martinstor ist der Eingang zur Altstadt und ein Wahrzeichen von Wangen im Allgäu. Die Altstadt von Wangen im Allgäu ist voller mittelalterlicher Gebäude und auf jeden Fall einen Rundgang wert. Wenn man sich von einer Seite der Altstadt nähert, fällt sofort das Martinstor ins Auge. Das Tor heißt bei den Einheimischen übrigens auch Lindauer […]

Continue Reading
Musikmuschel Friedrichshafen

Musikmuschel Friedrichshafen

Wenn es in Friedrichshain ein Outdoor-Musikkonzert-Angebot gibt, dann findet das häufig an der sogenannten Musikmuschel statt. Sei es das Kulturufer, das Seehasenfest oder ein Promenadenkonzert der Musikvereine, die Musikmuschel an der Uferpromenade von Friedrichshafen ist immer mit dabei. So manches Highlight hat die Musikmuschel schon beheimatet, die seit 1988 dort steht. Die Promenadenkonzerte finden regelmäßig […]

Continue Reading
Kapelle Oberharprechts

Oberharprechts & Kapelle St. Maria

Die kleine Ortschaft Oberharprechts  und die Kapelle St. Maria. Es ist nicht viel, was man über die Geschichte von Oberharprechts weiß. Der kleine Ort mit seinen knapp 20 Häusern gehört zu Argenbühl. Geschichte von Oberharprechts Erstmals erwähnt wird der Ort im Jahr 1171 und als de Hartprehtis bezeichnet. Um das Jahr 1250 kommt der Zusatz […]

Continue Reading
Burgruine Hausen im Tal vom Tal aus

Burgruine Hausen im Tal | Geschichte

Die Burg- oder Schlossruine ist der Rest einer ehemaligen Spornanlage oberhalb von Hausen im Tal – genauer im Donautal. Die kleine Ortschaft Hausen im Tal liegt im Donautal in der Nähe von Beuron und ist ein beliebter Ferienort. Hier gibt es ein Restaurant, einige Ferienwohnungen und man kann sich hier auch ein Fahrrad für den […]

Continue Reading
Ueberlingen Blick vom Museum Ueberlingen

Museum Überlingen

Das städtische Museum von Überlingen, gebaut im barocken Stil, zeigt die Epochen seiner Geschichte in 27 Räumlichkeiten. Das städtische Museum von Überlingen befindet sich oberhalb der Altstadt in einem barockisierten Gebäude. Hier findet man die größte Puppenstubensammlung Deutschlands, sowie Kunstwerke aus der Gotik, der Renaissance und des Barocks. Darunter befinden sich auch Werke der Künstler […]

Continue Reading
herbstbaum in oberschwaben

Oktober 2018 | Eventhinweise für Oberschwaben

Der Herbst tritt immer mehr in der Vordergrund, doch das Leben geht weiter und zwar nicht schlecht: Die Oktoberevents 2018. Der Oktobermonat bietet viele Highlights, unter anderem die bekannten und beliebten Oktoberfestivitäten aller Ortens. Darüber hinaus gibt es natürlich noch mehr Kultur, Party und Events in Oberschwaben. Zu den Highlights des Monats zählt die Oberschwabenschau […]

Continue Reading
Scherzach

Die Welfen-Sage

Es gibt zwei Versionen der Sage, wie die edelfreien Welfen zu ihrem Namen kamen. Die Welfen waren ein hohes Adelsgeschlecht, das man bis ins achte Jahrhundert zurückverfolgen kann. Ihren Ursprung haben sie im frühmittelalterlichen Franken. Sie waren Verwandte der Karolinger und damit auch von Karl dem Großen (742 bis 814). Aufgrund dieser Nähe erhielten sie […]

Continue Reading