Leer

54 Donautal vom Wehrgang

August 2020 | Veranstaltungstipps für Oberschwaben

Was ist im August im Ländle denn so los? Eine spannende Übersicht in chronologischer Reihenfolge. Durch den Virusausbruch bedingt, gibt es auch diesen Monat nur eine reduzierte Auswahl an Events in Oberschwaben. Was es genau gibt, findet man hier nachfolgend. Leider müssen die beliebten Stadtfeste ausfallen. Gegen eine kleine Gebühr kann man seine Veranstaltung besonders […]

Continue Reading
Gasthof Paradies Vogt

Gasthof Paradies Vogt

Eine nette Bedienung, schwäbische Spezialitäten und Übernachtungsmöglichkeiten – der Gasthof Paradies in Vogt. In dem kleinen Ort Vogt im Allgäu gibt es einige Lokale, die meist auch Zimmer haben. Der Gasthof Paradies ist eines davon. Restaurant  im Gasthof Paradies Wenn man durch das Allgäu fährt oder wandert, kann man in Vogt im Gasthof Paradies gut […]

Continue Reading
Donau-Bodensee Radweg in Kisslegg

Donau-Bodensee Radweg

Einer der beliebtesten Radwege in Oberschwaben ist jener, der quer durch Oberschwaben führt: der Donau-Bodensee-Radweg. Die Strecke des Donau-Bodensee Radwegs ist relativ gut ausgeschildert und lässt sich einfach verfolgen. Die gesamte Strecke umfasst 156 Kilometer und kann innerhalb von drei bis vier Etappen gut gemeistert werden. Sicherlich schafft man auch mehr pro Tag, doch dann […]

Continue Reading
Galerie Schranne Laupheim

Galerie Schranne Laupheim

Wo heute eine Galerie ihren Sitz hat, war zuvor ein Kornspeicher und noch früher eine Kneipe drin: die Schranne Laupheim. Die Galerie Schranne in Laupheim zeigt Kunst, doch früher drehte sich hier alles um das Lebensmittel Nummer 1: Getreide. Das Haus zieht auch wegen des kleinen Turms auf dem Dach und des Durchgangs an der […]

Continue Reading
Kirche Pfaerrenbach

Pfärrenbach und die Venantiuskirche

Die Geschichte des Ortes Pfärrenbach und die Venantiuskirche des Ortes bei Horgenzell. Der kleine Ort Pfärrenbach gehört zu Horgenzell. Der Ortsname hat aber nichts mit einem Pfarrer zu tun. Nichtsdestotrotz gibt es eine Kirche. Geschichte des Ortes Pfärrenbach Der Ort entstand vermutlich erst im Hochmittelalter und sein Name leitet sich von dem Bach ab, der […]

Continue Reading
Fraenkisches Fachwerk Messkirch

Fachwerkhaus Brecht in Messkirch

Eine Seltenheit fränkischer Fachwerkskunst ist das Haus Brecht in Meßkirch. Wer in Meßkirch ist, sollte sich auch Zeit für einen Besuch der Konditorei Brecht nehmen oder zumindest ein Blick auf das schöne Fachwerk richten. Fachwerkhäuser im Allgemeinen Das Fachwerk sind die Verstrebungen aus Holz, die dem Haus seinen Halt geben. Die Zwischenräume wurden meist mit […]

Continue Reading
Schloesslebuehl Duernau

Burg Dürnau

Die kleine Geschichte der Burg und des Adels Dürnau. Die abgegangene Burg von Dürnau liegt im Wald südöstlich des Ortes. Südwestlich davon umfließt der Bierstetter Bach den sogenannten Schlößlesbühl, was eine Remineszenz an die Burg der Herren von Dürnau ist. Kurze Geschichte der Burg Dürnau Die Burg Dürnau wird 1171 zusammen mit dem Ort Dürnau […]

Continue Reading
Kloster Heiligkreuztal Altheim Gotische Pfarrkirche St Anna

Kloster Heiligkreuztal bei Altheim

Die Geschichte der Zisterzienserinnenabtei in  Heiligkreuztal bei Riedlingen-Altheim. Zwischen Riedlingen und Langenenslingen liegt das Kloster Heiligkreuztal, das im Mittelalter entstand und dessen Namen von einer Reliquie herrührt. Gründungsgeschichte des Klosters Heiligkreuztal Das Kloster Heiligkreuztal wurde 1227 gestiftet, aber die Geschichte des Klosters beginnt schon etwas früher. Die wegen ihrer einfachen Tracht als “grauen Schwestern” bezeichnete […]

Continue Reading
Gredhaus Meersburg

Gredhaus Meersburg

Das Gredhaus in Meersburg liegt direkt am Bodensee an vorderster Stelle. Wenn man in Meersburg ist, muss man auch den Ausblick über den Bodensee genießen und dabei sticht ein großes rotes Haus ins Auge, das am Ufer des Wassers errichtet wurde: das Gredhaus. Geschichte des Gredhauses in Meersburg Der Name des Hauses verweist auf die […]

Continue Reading
St Georg Ratzenried

St. Georg in Ratzenried

Der Ort Ratzenried im Allgäu und die Geschichte der Kirche St. Georg. Der Ort Ratzenried ist vor allem für seine Burgruine und des Schlosses Ratzenried bekannt, doch es gibt noch mehr zu sehen. Die Kirche St. Georg in Ratzenried im Allgäu brannte gleich mehrfach ab und so gab oder gibt es hier Gotik, Barock, Klassizismus […]

Continue Reading
Pferde Bad Waldsee

Juli 2020 Veranstaltungen in Oberschwaben

Der Sommermonat Juli bietet für Oberschwaben auch dieses Jahr wieder viele Veranstaltungen für Groß und Klein. In Juli gibt es normalerweise die beliebten Sommer- und Stadtfeste, die aber diese Jahr leider ausfallen müssen. Insgesamt sind viele Termine wegen der Pandemie eher unsicher und man sollte sich unbedingt vorher darüber informieren, was die Bedingungen für die […]

Continue Reading
Bildstock im Dickicht

Kreuzwanderung durch die Höll

Rund um Bergatreute, auch in der sogenannten Höll, stehen sehr viele Wegkreuze und christliche Bildstöcke. Überall in Oberschwaben kann man Kreuze, oder wie man auch sagt Bildstöcke, erspähen. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Variationen und sie haben verschiedene Bedeutungen. Zu einigen Wegkreuzen gibt es sogar Sagen und Legenden, einige verweisen auf eine Katastrophe, […]

Continue Reading
Kastell Vemania Bettmauer Isny

Römisches Kastell bei Isny: Reiterkastell Vemania

Eines der wichtigsten Kastelle in Oberschwaben war das Reiterkastell Vemania hinter Isny im Allgäu. Das Reiterkastell Vemania (Vimania) war Teil des Donau-Iller-Rhein-Limes, das fast bis zum Ende des römischen Imperiums standhielt. Limes und die Kastelle Die Kastelle waren frühe Burgen, die die Römer bauten, um den Grenzverlauf zu Germanien abzusichern. Der Limes war keine feste […]

Continue Reading