Leer

Gasthaus Mühle Dietfurt

Entlang des Radwegs an der jungen Donau steht das Gasthaus Mühle oder Mühlenwerk in Dietfurt.

Wer den Radweg entlang der Donau zwischen Tuttlingen und Sigmaringen ein Mal genutzt hat, dürfte das große Gebäude in Dietfurt entdeckt haben. Es handelt sich um die eine Mühle, die heute auch als Gasthaus und Pension genutzt wird.

Muehle Dietfurt

Mühle Dietfurt

Die Mühle steht an der Stelle schon seit dem Mittelalter und gehörte damals noch zur Burg, die sich oberhalb der heutigen Gaststätte erhebt und die zur Führung einlädt. Im Jahr 1984 brannte das Anwesen und wurde anschließend neu aufgebaut und vergrößert. Es entstand ein Geschäft für Mehl und Naturprodukte und noch heute gibt es den Mühleladen mit einer handverlesenen Auswahl an Produkten.

Nächtigen und Speisen in der Mühle in Dietfurt

Ein guten Teil des Geschäfts macht man hier nun mit dem Restaurant- und Übernachtungsbetrieb der Mühle in Dietfurt. Das Restaurant lockt nicht nur die vielen Wandersleut und Radfahrende, die vorbei kommen, es lohnt sich auch sonst ein Besuch in die Mühle. Die Speisen haben oftmals einen regionalen Bezug und sind preislich im oberen Durchschnitt. Im Inneren eröffnen sich drei Speiseräume und hinter dem Haus gelangt man zu einem großzügigen Biergarten.

Die Zimmer sind mit dem Standard der Moderne ausgestattet: Bad, Föhn, TV und kostenloses WLAN. Die Zimmerauswahl reicht von einem Einzelzimmer für 55 Euro zur Neben- und 65 Euro zur Hauptsaison bis zum Vierbettzimmer. Die Preise pro Person für eine Nacht reichen so von 40 Euro in der Hauptsaison (oder 36 Euro in der Nebensaison) im Vierbettzimmer bis 65 Euro für das Einzelzimmer von Mai bis September. Die Preise implizieren das Frühstück.

Wo befindet sich das Gasthaus Mühle in Dietfurt

  • Burgstraße 9
  • 72514 Inzigkofen-Dietfurt
  • GPS: 48.078588, 9.140189

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar