Leer

Archive | Bad Wurzach

Bad Wurzach ist eine beschauliche Kur-Stadt in Oberschwaben mit rund 14.500 Einwohnern im Landkreis Ravensburg. Bad Wurzach ist als eines der ältesten Moorheilbäder des Landes Baden-Württemberg. So ist das Wurzacher Ried ein interessantes Wanderziel, neben dem Torfmuseum oder der Architektur der Stadt oder die beeindruckende Kirche.

Burgstall Neue Burg Unterschwarzach

Burg(en) Unterschwarzach

In Unterschwarzach gab es sogar zwei Stellen, wo man eine Burg erbaut hatte. Von beiden Stellen ist nichts mehr von einer Burg zu vermuten. Im 12. und 13. Jahrhundert wird für das heutige Unterschwarzach eine Adelsfamilie genannt. Daher gab es auch eine Burg, in der sie ihre Herrschaft zur Schau trugen. Alte Burg Unterschwarzach Vermutlich […]

Continue Reading
St Kilian Ursula Ellwangen

Ellwangen & Kirche St. Kilian und Ursula

Der kleine Ort Ellwangen hat eine recht große neoromanische Kirche, St. Kilian und Ursula – Teil der Geschichte der Ortschaft. Die Ortschaft und die ursprüngliche Kirche an diesem Ort dürften wohl zu selben Zeit entstanden sein. Ellwangen entstand im Hochmittelalter und gehört heute zu Rot an der Rot. Geschichte Ellwangen Ellwangen liegt in einer Mulde […]

Continue Reading
Leprosenhaus Bad Wurzach

Leprosenhaus & Sepp-Mahler-Museum | Bad Wurzach

Kurz vor der Stadt Bad Waldsee, liegt das Leprosenhaus – heute Ausstellungsräumlichkeiten, aber früher ein Haus für die Leprakranken. Das Leprosenhaus steht an dieser Stelle auf dem Leprosenberg schon ein paar Jahrhunderte, wann es genau errichtet wurde, ist aber unbekannt. Gesichert, dank eines Dokuments, weiß man vom Leprosenhaus aus dem Jahr 1355. Der Ort als Auslagerungsplatz […]

Continue Reading
Blick vom Haidgauer Berg

Ausblick vom Haidgauer Berg

Wenn man von Bad Waldsee direkt nach Bad Wurzach will, muss man einen relativ steilen Berg hinauf, den Haidgauer Berg. Wenn man sich schon hier hoch quält, kann man die Gelegenheit auch nutzen, sich die Gegend anzusehen, denn vom Haidgauer Berg kann man prima über die ganze Haidgauer Heide blicken, ein Tal inmitten der umliegenden […]

Continue Reading
St Verena Bad Wurzach

Stadtkirche St. Verena Bad Wurzach

Die Stadtkirche St. Verena in Bad Wurzach ist ein wahrer Schatz der Kunstgeschichte und die Architektur ist im Stil des Klassizismus, der zeitlich nach dem Barock kommt. Im Gegensatz zum Barock, hat man im Klassizismus wieder vermehrt auf die Geradlinigkeit zurückgegriffen, mit dem Vorbild in der Antike. Der Barock galt als Symbol des Feudalismus, der […]

Continue Reading
Eintürnen Berg Kirche Kreuzigungsweg

Eintürnen Berg | Barocke Kirche in Oberschwaben

Die Kirche in Eintürnen-Berg ist von Weitem sichtbar und kann als Orientierungshilfe dienen. Es ist die Kirche Sankt Martin. Und der Berg auf dem sie steht hat eine lange Geschichte hinter sich. Eintürnen ist Teil der Gemeinde Bad Wurzach und ist gewissermaßen zweigeteilt. Eintürnen selbst ist eine kleine Ortschaft, Eintürnen Berg ist höher gelegen und […]

Continue Reading
Sonnenuntergang am Rohrsee

Vogelfreistätte Rohrsee in Oberschwaben

Die Vogelfreistätte Rohrsee liegt zwischen Bad Waldsee, Bad Wurzach und Wolfegg in Oberschwaben – etwa in der Mitte. An diesem See und in der Umgebung kann man wunderbar Vögel beobachten. Die Vogelfreistätte Rohrsee ist ein Vogelparadies, trotzdem dort noch gejagt wird. Dieser See liegt zwar in der Mitte der benannten Städte, gehört jedoch zur Stadt […]

Continue Reading
blick auf badesee metzisweiler weiher

Sieben Seen bei Wolfegg | Badeseen und Ausflugsziel

Zwischen Bad Wurzach und Wolfegg liegt ein Gebiet, das zahlreiche Seen aufweist, 7 Seen um genau zu sein. So heißt dieses Gebiet auch „Sieben Seen“. Sieben Seen Gebiet bei Wolfegg – Hinterlassenschaft der Eiszeit (Endmoränengebiet) Das Gebiet „Sieben Seen“ ist ein Überbleibsel des Rückzugs des Eiszeit. Dies entstand vor circa 250.000 Jahren. Heute ist das […]

Continue Reading