Leer

Archive | Ausflugsziele

Oberschwaben ist bekannt für seine wunderschöne Natur. Von der Endmoränenlandschaft über’s Allgäu zum Bodensee und den Alpen am Horizont. Am Besten erwandert man das Ländle, denn wandern macht spaß und ist gesund! Hier gibt es fast alle Sehenswürdigkeiten und schönen Plätze, die in Oberschwaben vorhanden sind! Jede Woche kommen neue hinzu!

Marstall Passage Sigmaringen

Marstallpassage Sigmaringen

Die Marstallpassage diente einst als Stallung für die Pferde und heute kann man dort shoppen gehen. Sigmaringen war die Stadt der Hohenzollern, deren Linie auch zu den Preußen führt. So erlebte Sigmaringen eine besondere Bedeutung. Geschichte der Marstallpassage Die Marstallpassage war einst ein Stall und die Reithalle für die Pferde des Fürsten von Hohenzollern. Nicht […]

Continue Reading
Burgberg Wildeneck Wildenegg

Burgstall Wildenegg (Wildeneck)

Im Lauratal lag einst die Höhenburg Wildenegg (oder Wildeneck). Die Burg Wildeneck oder auch Burg Wildenegg lag im Lauratal auf 570 Metern Höhe im Gebiet der Gemeinde Schlier. Von der ehemaligen Burg ist heute nichts mehr zu sehen. Was man dort vorfindet? Zwar liegen noch einige Steine des Bauwerks herum, doch vor allem die Position […]

Continue Reading
Grillhuette Atzenberg bei Wangen im Allgäu

Grillhütte Atzenberg bei Wangen im Allgäu

Die Grillhütte Atzenberg befindet sich südlich des Industriegebiets der Stadt Wangen. Ein schönes Fleckchen Erde und einen kleinen Weiher bietet der Ausblick von der Grillhütte auf dem Atzenberg. Der Weiher gehört tatsächlich bereits zu Bayern. Der Grillplatz selbst gehört aber noch zur Stadt Wangen in Baden-Württemberg. Ausstattung der Grillhütte Atzenberg Die Grillhütte verfügt über zwei […]

Continue Reading
Mauerreste Burg Klingenstein

Burg und Schloss Klingenstein in Blaustein

Die Geschichte zur ehemaligen Burg und dem darauf errichteten Schloss Klingenstein. Der Ort Blaustein besteht aus verschiedenen Teilorten, welche bis ins 20. Jahrhundert selbstständig waren. Erst mit einer Gemeindereform wurde der Ort zu dem, was er heute ist: Blaustein. Einige dieser Teilorte verfügen noch heute über die ehemaligen Adelsresidenzen: Burgen und Schlösser. So gibt es […]

Continue Reading
Burgstall von Ahlen Uttenweiler

Burgstall von Ahlen bei Uttenweiler

Der kleine Ort Ahlen verfügt über ein Geheimnis. Wo stand die Burg derer von Ahlen? Die Ortschaft Ahlen kennen viele vom Durchfahren, denn Ahlen liegt an der B312, die von Biberach zur Schwäbischen Alb führt. Übrigens gibt es hier einen fest installierten Blitzer an der Kirche. Der kleine Ort, der zu Uttenweiler gehört, hat ein […]

Continue Reading
Grillplatz Billafingen

Grillplatz mit Hütte & Naturlehrpfad bei Billafingen

Der Grillplatz östlich von Billafingen ist Teil des Naturlehrpfads Billafingen. Der Grillplatz liegt inmitten des Naturlehrpfads von Billafingen im Urstromtal des Gletschers der letzten Eiszeit. Dessen Eis schmolz vor rund 20.000 Jahren. Auf dem Naturlehrpfad, zu dem es auch Führungen gibt, kann man im Sommer Kräuter und Blüten für den Küchengebrauch, aber auch Heilkräuter finden […]

Continue Reading
Ochsenhausener Hof in Biberach

Ochsenhausener Hof in Biberach

Heute ist es eine Begegnungsstätte für Ältere, früher war es der Pfleghof des Klosters Ochsenhausen. Beim Ochsenhausener Hof in Biberach an der Riß handelt es sich um einen Treff für ältere Menschen, die dort ihren Hobbys und Interessen nachgehen können. Es ist die Seniorenvariante des Jugendhauses. Geschichte des Ochsenhausener Hofs in Biberach Auch wenn das […]

Continue Reading
Leiterberg Ostrach-Wangen

Burgstall Leiterberg

Von der Burgstelle auf dem Leiterberg bei Ostrach-Wangen. Nördlich von Ostrach liegt der kleine Ort Wangen, in dessen Nähe mal die Burg Leiterberg stand. Kleine Geschichte des Ortes Wangen bei Ostrach Links des Gewässers Ostrach und im Norden der Stadt Ostrach liegt die kleine Gemeinde Wangen. Aus einer Chronik des 16. Jahrhunderts weiß man etwas […]

Continue Reading
Donauversinkung

Donauversinkung Oberes Donautal

Donauversinkung im Oberen Donautal, entlang des Donau-Radwegs. An drei Stellen versickert die Donau im Boden. Die drei Stellen sind bei Immendingen, bei Tuttlingen-Möhringen und bei Fridingen an der Donau. Eine der bekannten Stellen findet bei Immendingen. Eine weniger bekannte Stelle befindet sich bei Fridingen. Doch geschieht an den Stellen dasselbe. Diese Donauversinkung, oder auch Donauversickerung […]

Continue Reading
St Martin Kirche Schlier

Kirche und Ortsgeschichte Schlier

Über die Kirche St. Martin in Schlier und die Ortsgeschichte der Gemeinde. Schlier liegt zwischen Ravensburg und Waldburg, am Rand der flachen Quellmulde der Scherzach und umfasst auch Teile des Lauratals. Obwohl Urkunden des 9. Jahrhunderts über diesen Bereich berichten, ist die Kirche des Ortes aus dem 19. Jahrhundert. Die Geschichte von Schlier In das […]

Continue Reading
St Martin Kirche Langenargen

Barocke Kirche St. Martin in Langenargen

Ein besonderes Exemplar der oberschwäbischen Barockbaukunst liegt in Langenargen: St. Martin. Eine wichtige Station auf der Oberschwäbischen Barockstraße ist die Kirche St. Martin in Langenargen. In Teilen rechnet man sie dem Rokoko zu. Geschichte der Kirche St. Martin in Lagenargen Wann genau die erste Kirche in Langenargen erstellt wurde, ist unbekannt. Da die Kirche dem […]

Continue Reading