Leer

Archive | Oberschwäbische Barockstraße

Die Barockstraße(n) zieht sich quer durch Oberschwaben. Welche Sehenswürdigkeiten sich dahinter verstecken kann man hier nachlesen. Insgesamt gibt es mehrere Routen, dessen ungeachtet werden hier auch Bauwerke vorgestellt, die nicht auf den Routen der Oberschwäbischen Barockstraße liegen.

Kirche Ebersbach

St. Michael und Ebersbach

Das Örtchen Ebersbach (von Ebersbach-Musbach) und seine Bagnato-Kirche, die dem heiligen Michael gewidmet ist. Die Gemeinde Ebersbach-Musbach wurde 1971 zusammengeführt, jedoch hatte man über die Jahrhunderte schon einiges erlebt. Die Kirche von Ebersbach wurde vom Barockmeister Bagnato entworfen. Geschichte von Ebersbach Schon die Menschen der jüngeren Steinzeit haben sich hier niedergelassen, wovon einige Funde zeugen. […]

Continue Reading
Rathaus Leutkirch

Rathaus von Leutkirch im Allgäu

Das historische Rathaus von Leutkirch im Allgäu ist eine barocke Perle im württembergischen Allgäu. Das Rathaus von Leutkirch im Allgäu und ist einer der schönsten barocken Profanbauten in Oberschwaben. Profanbau bedeutet, dass es nicht geistlich genutzt wurde. Es war schon immer ein Rathaus. Darin findet sich sowohl Barockes, als auch etwas aus früheren Epochen. Geschichte […]

Continue Reading
Altar Apris St Blasius Attenweiler

St. Blasius & Geschichte von Attenweiler

Von der Geschichte des Ortes Attenweiler und der Kirche St. Blasius. Zu Attenweiler gehören auch Oggelsbeuren und Rupersthofen, an der nördlichen Kreisgrenze von Biberach in Oberschwaben. In diesem Artikel geht es um den namensgebenden Ort Attenweiler und dessen Kirche. Geschichte von Attenweiler Der Ursprung des Ortes findet sich vermutlich erst im Mittelalter. Urkundlich erwähnt wird […]

Continue Reading
St Georgskirche Winterstettenstadt

St. Georgskirche Winterstettenstadt

Die Pfarrkirche St. Georg in Winterstettenstadt begann einst als Kapelle des Heiligen Georgs. Wie auch in Ingoldingen, zu dem Winterstettenstadt gehört, steht auch hier eine Kirche, die dem Heiligen Georg gewidmet ist. In ihr finden sich sowohl Elemente der Romanik, als auch des Barocks. Geschichte der St. Georgskirche in Winterstettenstadt Wo heute die Kirche St. Georg […]

Continue Reading
Barock Klassik Rot an der Rot

Kloster Rot an der Rot

Die frühere Prämonstratenserabtei Mönchsrot (heute: Rot an der Rot) ist eng verwoben mit der Geschichte des Ortes Rot. Die Ortschaft ist schön gelegen, wo die sich Gewässer Rot und Haslach vereinen. Das ehemalige Kloster an der Rot, südöstlich von Ochsenhausen, reicht in das 13. Jahrhundert zurück, wobei die Geschichte des Ortes wohl nur wenig älter […]

Continue Reading
St Stephanus Herlazhofen

Herlazhofen & St. Stephanus

Über die Geschichte der Ortschaft und der Kirche St. Stephanus in Herlazhofen im Allgäu. Die kleine Gemeinde liegt südlich von Leutkirch im Allgäu und verfügt über eine kleine spätgotische Kirche mit barockem Altar, die zuvor vermutlich eine Burg war. Herlazhofens Geschichte Vermutlich wurde Herlazhofen im 8. oder 9. Jahrhundert erstmals besiedelt. Die erste urkundliche Erwähnung […]

Continue Reading
st-stephan-schwendi

Barocke Kirche St. Stephanus in Schwendi

In Schwendi im Landkreis Biberach befindet sich die Kirche St. Stephan, eine Station auf der Oberschwäbischen Barockstraße. Die Landschaft hier formte vor allem die Eiszeit, was sich in dem schotterreichen Erdreich abzeichnet. Die Ortschaft Schwendi liegt an der Rot und gehört noch zum Landkreis Biberach, grenzt aber direkt an den nächstgelegenen Landkreis an. Die Kirche […]

Continue Reading
st-konrad-ulrich-kirche-winterbach

St. Konrad & Ulrich Horgenzell-Winterbach

Die Kirche St. Konrad & Ulrich von Winterbach bei Horgenzell verfügt über Stilelemente des Barocks. In der kleinen Ortschaft Winterbach, die zu Horgenzell gehört, befinden sich zwei Kirchen. Eine evangelische und eine katholische Kirche. Die evangelische Kirche befindet sich am südlichen Ende der Ortschaft. Da es früher ein eigener Bereich war, lebt noch heute der […]

Continue Reading
Basilika Wiblingen

Kloster Wiblingen bei Ulm

Das ehemalige Kloster Wiblingen ist ein Veranstaltungsort, welcher auch ein Teil der Oberschwäbischen Barockstraße darstellt. Das Kloster in Wiblingen, ein Teil von Ulm, ist eine wichtige Station der Oberschwäbischen Barockstraße und geht auf ein Benediktinerkloster des 11. Jahrhunderts zurück. Später wurde es ein Schloss und Sitz des Herzogs von Württemberg und dann noch eine Kaserne. […]

Continue Reading
St Otmar Ludwigshafen Bodensee

Kirche St. Otmar & Geschichte Bodman-Ludwigshafen

Bodman-Ludwigshafen am Bodensee verfügt über eine lange Geschichte und die Kirche St. Otmar. Ludwigshafen gibt es in Baden-Württemberg auch ganz im Norden, aber dieses Ludwigshafen liegt ganz im Süden am Bodensee. Es besteht aus zwei Ortskernen Bodman und Ludwigshafen und zieht sich damit um den Überlinger See (der nördliche Arm des Bodensees). Daher auch der […]

Continue Reading