Leer

Archive | Ravensburg & Weingarten

Ravensburg ist die Kreisstadt im Herzen Oberschwabens. Mit den knapp 50.000 Einwohnern ist es auch eine der größten Städte in Oberschwaben. Ravensburg ist der Veranstaltungsort für Messen, Konzerte und Shows (vor allem in der Oberschwabenhalle). Außerdem kann man in Ravensburg die historische Altstadt genießen und prima shoppen gehen. Weingarten ist zwar eine eigene Stadt, doch ist sie mit Ravensburg zusammengewachsen.

Scherzach

Die Welfen-Sage

Es gibt zwei Versionen der Sage, wie die edelfreien Welfen zu ihrem Namen kamen. Die Welfen waren ein hohes Adelsgeschlecht, das man bis ins achte Jahrhundert zurückverfolgen kann. Ihren Ursprung haben sie im frühmittelalterlichen Franken. Sie waren Verwandte der Karolinger und damit auch von Karl dem Großen (742 bis 814). Aufgrund dieser Nähe erhielten sie […]

Continue Reading
Kirche St Theresia Rosenharz

Kirche & Burgstall von Rosenharz

Der Ort Rosenharz bei Bodnegg verfügt über einen Burgstall und eine neuere Kirche. Der Name des kleinen Ortes ist einprägsam. Der Ort verfügt über eine moderne Kirche und einen Burgstall, wovon allerdings nicht mehr viel zu erkennen istt. Vor allem hat die Stiftung Liebenau hier gebaut und so entstanden einige Bauten für Behinderte in Rosenharz. […]

Continue Reading
Evangelische Kirche Baienfurt

Evangelische Kirche Baienfurt

Das Gotteshaus an der Wolfegger Ach in Baienfurt gehört der evangelischen Gemeinde. Die katholische Kirche hat ihren Sitz in einer expressionistischen Kirche in Baienfurt. Die Kapelle an der Hauptstraße (Waldseer Straße und ehemalige B30) ist das Gotteshaus der Protestanten hier. Evangelische Kirche Baienfurt Das Gebäude an der Wolfegger Ach wurde 1890 als katholisches Gotteshaus erbaut. […]

Continue Reading
Alter Baumstamm Schussen

Dendrologie Oberschwabens & Bäume in der Schussen

Mit Stämmen aus der Schussen werden wichtige dendrologische Daten für Oberschwaben erstellt. Bei Ausbauarbeiten der B30 bei Ravensburg fand man viele Baumstämme aus verschiedenen Epochen der Menschheit. Damit kann man einen Teil der Lücke für archäologische Vergleichsdaten in Oberschwaben schließen. Was ist Dendrologie? Das griechische Wort für Baum ist Dendron und daher kann man sich […]

Continue Reading
Zehntscheuer Ravensburg

Zehntscheuer Ravensburg

Die Zehntscheuer in Ravensburg ist heute ein beliebter Veranstaltungsort, früher war es das mittelalterliche “Finanzamt”. Die Zehntscheuer in Ravensburg ist kein Einzelfall – das gab es mehrfach in jeder mittelalterlichen Stadt in Oberschwaben. In Ravensburg ist aber noch eine erhalten. Welche Bedeutung hat der Zehnt? Im Mittelalter musste man den Zehnten entrichten, was einer Steuer […]

Continue Reading
Klosterareal Baindt

Zisterzienserinnen Kloster Baindt

Das Kloster Baindt war eines der wichtigsten in der Region und von den Zisterzienserinnen bevölkert. Im 13. Jahrhundert gründete der Reichsschenk Konrad von Winterstetten das Kloster in Baindt, um die Zisterzienserinnen dort einzuquartieren. Er selbst ließ sich dort auch beerdigen. Geschichte und Aufstieg des Klosters in Baindt Die Geschichte der früheren Abtei in Baindt beginnt […]

Continue Reading
Torschloss Tettnang Wappen

Torschloss Tettnang

Das Gebäude Torschloss war trotz des Namens kein Teil des Schlosses in Tettnang. In Tettnang lockt vor allem das Neue Schloss der Grafen von Montfort, aber es gibt noch viele andere historischen Gebäude in der Stadt. Dazu zählt beispielsweise das Torschloss, das aber eigentlich auch ein Schloss war und ebenfalls als Residenz derer von Montfort […]

Continue Reading
Langmoosweiher Altdorfer Wald

Hagenbacherweiher & Langmoosweiher im Altdorfer Wald

Mitten im Altdorfer Wald liegen zwei Weiher dicht beieinander: Der Hagenbacher- und der Langmoosweiher. Die beiden Gewässer liegen zentral im Altdorfer Wald und sind lohnende Ausflugsziele, vor allem wenn es heiß ist. Die beiden Weiher sind Stillgewässer, aber nur der Langmoosweiher lädt zum Baden in Abgeschiedenheit ein. Der Langmoosweiher, der zuweilen auch als Fiegmaussee genannt wird, […]

Continue Reading
St Erentraud Kloster Kellenried

St. Erentraud | Kloster Kellenried

Die Benediktinerinnenabtei St. Erentraud wird auch Kloster Kellenried genannt. Dieses Kloster, in dem man den Regeln des Benediktinerordens folgt, ist erst nach der Säkularisation entstanden. Vor dem Kloster – Geschichte von Kellenried Der kleine Ortsteil von Berg bei Ravensburg, Kellenried, wird um das Jahr 1300 erstmals in den Urkunden erwähnt. Damals wurde es noch Kelunriet […]

Continue Reading
Laub und Nadelwald im Schmalegger und Rinkenburger Tobel

Schmalegger & Rinkenburger Tobel

Das Wald- und Naturschutzgebiet Schmalegger und Rinkenburger Tobel ist ein beliebtes Wanderziel nahe von Ravensburg. Zwischen Horgenzell und Schmalegg liegt das ausgedehnte Naturschutzgebiet, das mit Schluchten, einem Bannwald und kleinen Flüsschen zum Wandern einlädt. Im Zentrum ist der Wasserfall im Rinkenburger Tobel, sowie die Burgplätze des Mittelalters. So findet man hier die Burg des Minnesängers […]

Continue Reading
Waldbad Baienfurt Areal

Waldbad bei Baienfurt

In der Nähe von Baienfurt gab es mal ein Waldbad, das vielleicht wieder eröffnet. Mitten im Altdorfer Wald lag einst das Waldbad, ein beliebtes Ausflugsziel, das es bald wieder geben könnte. Der Weg dahin kann schön erwandert werden, wobei man eine kleine Steigung einberechnen muss. Das Gelände hat so aber auch einen filmreifen Charme. Ehemaliges […]

Continue Reading
st-konrad-ulrich-kirche-winterbach

St. Konrad & Ulrich Horgenzell-Winterbach

Die Kirche St. Konrad & Ulrich Kirche von Winterbach bei Horgenzell hat Stilelemente des Barock. In der kleinen Ortschaft Winterbach, die zu Horgenzell gehört, befinden sich zwei Kirchen. Eine evangelische und eine katholische Kirche. Die evangelische Kirche befindet sich am südlichen Ende der Ortschaft. Da es früher ein eigener Bereich war, lebt noch heute der […]

Continue Reading