Leer

Urlaub in Schwaben – nicht nur für Sparfüchse

Spricht man von Schwaben, so wird man sofort mit dem Klischee des sparsamen Bewohners des Schwabenlandes konfrontiert. Natürlich findet man im Internet genügend Sprüche und Anekdoten über die Bevölkerung, die scheinbar jeden Pfennig dreimal umdreht, aber Schwaben hat sich zu einer attraktiven Urlaubsregion entwickelt, die einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt verspricht.

„Schaffe, schaffe, Häuslebaue“ – der sparsame Schwabe

Schwaben müssen mit dem Klischee der Sparsamkeit leben, aber natürlich ist Schwaben auch für eine florierende Wirtschaft bekannt. Unternehmen wie Daimler, Bosch und Porsche sprechen hier eine ganz eindeutige Sprache. Trotzdem gelten Schwaben als konservativ, bescheiden und eben sparsam.

flagge-wuerttemberger-loewen

Auch in Zeiten der Kryptowährungen kann man in Schwaben einen Boom verzeichnen. Im beschaulichen Schwaben ist der Erfolg der Kryptowährung Shiba Inu nicht unbemerkt geblieben. Besonders sparsame Bewohner dürften bemerkt haben, dass der Wert der Kryptowährung von 1,48 Dollar auf fast 35.000 Dollar gestiegen ist – und dies in wenigen Tagen! Shiba Inu wird als Konkurrenz zum bekannten Dogecoin gehandelt und weist kein maximales Angebot vor. Dies bedeutet, dass Tokens in unbegrenzter Höhe hergestellt werden können. Dies ist beispielsweise beim Bitcoin nicht der Fall. Die Währung lässt sich einfach über ein Handelskonto erwerben. Möchte man shiba inu coin kaufen paypal, so gestaltet sich dies über einen seriösen Anbieter sehr einfach. Die Einzahlung mit einer Kreditkarte, PayPal und anderen Methoden gewährleistet einen sauberen Erwerb der Coins. Und nicht nur Schwaben sehen im Kauf von Shiba Inu eine große Chance in den Kryptomarkt zu investieren und sich an Gewinnsteigerungen zu erfreuen. Ob ein Schwabe die Rendite spart oder ausgibt – dies ist nicht überliefert…

Ulm – die sehenswerte Stadt in Oberschwaben

Plant man eine Reise nach Schwaben, so sollte man unbedingt Ulm in die Planung aufnehmen. Ulm ist eine mittelalterliche Stadt und besonders der Ulmer Münster prägt das Stadtbild bis zum heutigen Tag. Ulm kann zwar über 126.000 Einwohner vorweisen, aber besonders durch die romantische Altstadt strahlt Ulm ein besonderes Flair aus. Die alten Bauwerke und die historischen Gebäude laden zu einem ausgedehnten Stadtbummel ein und viele Restaurants und Cafés säumen die beschaulichen Gassen.

Wandern und Wassersport in Schwaben

Oberschwaben ist ein sehr beliebtes Ziel für Wanderfreunde. Besonders die Wege in Richtung Allgäu erfreut sich einer hohen Beliebtheit, da diese mitten durch Oberschwaben fühen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten beinhaltet.

Auch Wassersportler kommen in Schwaben voll auf ihre Kosten. Viele Flüsse und Naturseen bieten die Möglichkeit zu segeln und zu rudern und natürlich kommt auch der Badespaß nicht zu kurz.

Ein Traum für Familien – das Legoland


Von Oberschwaben ist es nicht weit zum bekannten Legoland. Das Legoland in Günzburg ist ein Magnet für Familien, die den Urlaub mit ein wenig Action verbinden wollen. In acht Themenbereichen kann man sich austoben und die imposanten Legobauwerke bestaunen. Besonders das Miniaturland lädt zum Verweilen und Staunen ein. Hier wurden viele weltbekannte Sehenswürdigkeiten aus Legosteinen nachgebaut. Besonders an den vielen Kleinigkeiten erfreuen sich die Besucher und wenn in der nachgebauten Allianz Arena der Torjubel erschallt, ist auch der letzte Besucher begeistert. Natürlich sorgen Achter- und Wildwasserbahnen für noch mehr Aktion und glitzernde Augen. Ein schöner Tag für die ganze Familie.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Die Akzeptanz von Cookies ist Bedingung für die Nutzung.