Leer

Archive | Ausflugsziele

Oberschwaben ist bekannt für seine wunderschöne Natur. Von der Endmoränenlandschaft über’s Allgäu zum Bodensee und den Alpen am Horizont. Am Besten erwandert man das Ländle, denn wandern macht spaß und ist gesund! Hier gibt es fast alle Sehenswürdigkeiten und schönen Plätze, die in Oberschwaben vorhanden sind! Jede Woche kommen neue hinzu!

Wanderweg Oberschwaben

Wichtige Wander- & Fahrradtipps für Oberschwaben | Ausrüstungstipps

Oberschwaben ist ein wunderbarer Ort für Erholung und Freizeitaktivitäten, die draußen stattfinden, wie man modern sagt: Outdoor. Hier einige Tipps, was man beim Wandern und Radfahren durchs schöne Oberschwaben bedenken sollte. Vor allem das Fahrradfahren und das Wandern sind beliebte Möglichkeiten, das Land, die Leute und die schwäbische Küche kennenzulernen. Das sind gute Argumente, warum […]

Continue Reading
Kirche Offingen

St. Peter und Paul in Offingen (Uttenweiler)

Die Kirche St. Peter und Paul in Offingen gilt als Kapelle und war nicht immer die Anlaufstelle für Gläubige in dem Ort. Am Südhang des Bussens erstreckt sich das Dorf Offingen, das man zu Uttenweiler zählt. Hier steht eine Kirche, die aber eine Kapelle ist. Geschichte des Ortes Offingen Einer gefälschten Urkunde des 12. Jahrhunderts […]

Continue Reading
Blutsberg Altmannshofen

Burg Blutsberg

Auf dem Blutsberg gab es einmal eine Burg, um deren Ende sich eine Legende rankt. Auf dem spitz zulaufenden Blutsberg stand in der Antike vermutlich und im Hochmittelalter gesichert eine Wehranlage. Der Burgstall ist rund einen Kilometer nordöstlich von Altmannshofen im Stadtgebiet von Aichstetten noch gut erkennbar. Aber man sieht nur noch Wälle, dafür hört […]

Continue Reading
Schmiech Ehingen

Legende zum Groggental in Ehingen

Die Legende vom Untier im Groggental und wie der Name des Tals entstand. Das Groggental erblickte man bereits von der Nordseite des Ehinger Konvikts. Die Obstgärten und Wiesen schmückten es einst und die Schmiech bahnte sich ihren Weg hindurch. An einer besonders tiefen Stelle, einem fast bodenlosen Gumpen der Schmiech, gab es vor langer Zeit […]

Continue Reading
Grab von Martin Heidegger Friedhof Messkirch

Friedhof von Meßkirch | Heideggers Grab

Der Friedhof von Meßkirch und sein berühmtester Gast: Martin Heidegger. In Meßkirch gibt es den Friedhof, auf dem Martin Heidegger begraben wurde. Den Schriften des umstrittenen Philosophen stehen auch im Schloss Meßkirch einige Räumlichkeiten zur Verfügung. Der Friedhof von Meßkirch Der Friedhof der Stadt Meßkirch liegt nördlich der Altstadt und hat im Zentrum eine kleine […]

Continue Reading
Donaubruecke mit Nepomuk Hausen im Tal

Donaubrücke Hausen im Tal

Die Donaubrücke bei Hausen im Tal und der Heilige Nepomuk. Zwischen Beuron und Neidingen gibt es nur eine Brücke, die über die Donau führt und diese liegt bei Hausen im Tal. Die sogenannte Donaubrücke führt die Landstraße L196 auf die Landstraße L277. Bau und Renovierung der Donaubrücke Auf der Mitte der Brücke steht eine Inschrift […]

Continue Reading
Komoedienhaus Biberach

Komödienhaus Biberach

Das Komödienhaus von Biberach an der Riss und die geteilte Geschichte. Im Südosten der Altstadt Biberachs steht das Komödienhaus. Neben der Gigelberghalle auf dem Gigelberg ist es eine Anlaufstelle für die Freunde des Theaters in der Kreisstadt. Schon im Jahr 1686 wurde in Biberach an der Riß ein Verein für die Komödie gegründet: die bürgerliche […]

Continue Reading
Brunnenszene der Gründungslegende Bad Waldsees

Gründungslegende der Stadt Bad Waldsee

Die Gründungslegende der Stadt Bad Waldsee ist ein schlechtes Plagiat. Die Stadt Bad Waldsee hat ihren Namen aus der Antike und er hat nichts mit dem Wald zu tun, wie man annehmen könnte. Tatsächlich bedeutet Wahlase, so der mittelalterliche Name, wohl eher See der Wahlas, was wiederum auf die keltische Ursprungsbevölkerung hinweist: See der Kelten. […]

Continue Reading
Marstall Passage Sigmaringen

Marstallpassage Sigmaringen

Die Marstallpassage diente einst als Stallung für die Pferde und heute kann man dort shoppen gehen. Sigmaringen war die Stadt der Hohenzollern, deren Linie auch zu den Preußen führt. So erlebte Sigmaringen eine besondere Bedeutung. Geschichte der Marstallpassage Die Marstallpassage war einst ein Stall und die Reithalle für die Pferde des Fürsten von Hohenzollern. Nicht […]

Continue Reading
Burgberg Wildeneck Wildenegg

Burgstall Wildenegg (Wildeneck)

Im Lauratal lag einst die Höhenburg Wildenegg (oder Wildeneck). Die Burg Wildeneck oder auch Burg Wildenegg lag im Lauratal auf 570 Metern Höhe im Gebiet der Gemeinde Schlier. Von der ehemaligen Burg ist heute nichts mehr zu sehen. Was man dort vorfindet? Zwar liegen noch einige Steine des Bauwerks herum, doch vor allem die Position […]

Continue Reading
Grillhuette Atzenberg bei Wangen im Allgäu

Grillhütte Atzenberg bei Wangen im Allgäu

Die Grillhütte Atzenberg befindet sich südlich des Industriegebiets der Stadt Wangen. Ein schönes Fleckchen Erde und einen kleinen Weiher bietet der Ausblick von der Grillhütte auf dem Atzenberg. Der Weiher gehört tatsächlich bereits zu Bayern. Der Grillplatz selbst gehört aber noch zur Stadt Wangen in Baden-Württemberg. Ausstattung der Grillhütte Atzenberg Die Grillhütte verfügt über zwei […]

Continue Reading
Mauerreste Burg Klingenstein

Burg und Schloss Klingenstein in Blaustein

Die Geschichte zur ehemaligen Burg und dem darauf errichteten Schloss Klingenstein. Der Ort Blaustein besteht aus verschiedenen Teilorten, welche bis ins 20. Jahrhundert selbstständig waren. Erst mit einer Gemeindereform wurde der Ort zu dem, was er heute ist: Blaustein. Einige dieser Teilorte verfügen noch heute über die ehemaligen Adelsresidenzen: Burgen und Schlösser. So gibt es […]

Continue Reading