Leer

Archive | Riedlingen

Riedlingen an der Donau im Landkreis Biberach hat eine schöne Altstadt und viel Geschichte. Viele Events und wunderschöne Natur entlang der Donau hat die Stadt Riedlingen und ist der Sitz von über 10.000 Menschen.

Kirche Duermentingen St Johannes Evangelist

St. Johannes Evangelist & Geschichte Dürmentingen

Die Geschichte der Stadt Dürmentingen und der Kirche, wo auch ein Mal ein Schloss stand, geht ins 9. Jahrhundert zurück. Die Ortschaft Dürmentingen liegt auf 569 Metern zwischen Bad Buchau und Riedlingen, sowie in Sichtweite des Bussens. Durch die Stadt fließt das Gewässer Kanzach, welches dem Federsee entspringt. Geschichte von Dürmentingen Nach einer Fälschung aus […]

Continue Reading
Soppenbach Verlauf

Soppenbach & Stauweiher des Klosters Altheim-Kreuztal

Entlang des Soppenbachs wurde schon im Mittelalter vom Kloster Altheim-Kreuztal das Wasser gestaut. Der Soppenbach ist ein kleines, fließendes Gewässer, das sich zwischen Donau und der beginnenden Schwäbischen Alb schlängelt. Bei Andelfingen fließt der Bach zusammen mit dem Holzbach in die Biberach. Der Soppenbach fließt hier auch durch ein Landschaftsschutzgebiet, was auch als Wandergebiet durchaus […]

Continue Reading
Grosse Lauter

Wo die Große Lauter in die Donau fließt

Die Große Lauter fließt von der Schwäbischen Alb, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, in die Donau. In den warmen Jahreszeiten lohnt eine Wanderung entlang der Großen Lauter, die in Offenhausen bei Gomadingen unter einem Kloster entspringt. Von der Schwäbischen Alb fließt die Große Lauter bis ins Donautal, genauer gesagt: zwischen Unter– und Obermarchtal. Auch die Ortschaft […]

Continue Reading
Barockes Muenster Obermarchtal

Münster Obermarchtal | Barocke Klosteranlage

Die barocke Klosteranlage in Obermarchtal beinhaltet ein Münster und ist die Sehenswürdigkeit der kleinen Stadt Obermarchtal. Mit seinen zwei Zwiebeltürmen oberhalb des Donautals ist das Kloster ein beachtliches Wahrzeichen. Das Münster Obermarchtal ist vom Donautal aus, wo auch der Donau – Rad- und Wanderweg verläuft, von Weitem zu sehen. Vom Donautal aus muss man durch […]

Continue Reading
Floss auf Badesee Ertingen

Ertinger Badesee im Freizeitzentrum Schwarzachtalseen

In Ertingen gibt es ein Freibad, das sich am Badesee der Schwarzachtalseen befindet. Der Badesee gehört zu den schönsten in ganz Oberschwaben. Der Badesee gehört zum Erholungs- und Freizeitzentrum Schwarzachtalseen und liegt im Gemeindegebiet Ertingen und Herbertingen bei Riedlingen. Rund um den See kann man sich sonnen oder sportlich aktiv sein. Entstehungsgeschichte der Schwarzachtalseen Die […]

Continue Reading
Pfarrkirche St. Maria Immaculata Unlingen

Kirche & Kapelle in Unlingen | Pfarrkirche St. Maria Immaculata

Früher waren die Gotteshäuser Teil des Klosters in Unlingen. Einige Gebäude stehen noch, aber nur die barocke Kirche und Kapelle blieben in geistlicher Hand. Unweit des Bussens befindet sich die Ortschaft Unlingen, hier stand bis zum 18. Jahrhundert ein Kloster. Die Kirche ist aber noch älter und die Kapelle entstand beim Klosterbau. Die Ortschaft Unlingen […]

Continue Reading
Gebetraum St Michael Zwiefaltendorf

Kirche Zwiefaltendorf | Oberschwaben

Der kleine Ort an der Donau, Zwiefaltendorf, verfügt über eine gotisch-barocke Kirche, deren Ursprung bis ins 8. Jahrhundert zurückgeht. Diese Kirche ist nicht auf einer der Routen der Oberschwäbischen Barockstraße vertreten. Sie verfügt über eine lange Geschichte und einige, vor allem gotische, aber auch barocke Kunstwerke. Schon in der Steinzeit war dieses Fleckchen besiedelt und denkbar […]

Continue Reading
Kreuz Kloster Untermarchtal

Kloster Untermarchtal

Untermarchtals Kloster ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt, so ist es auch ein Wallfahrtsort für Jugendliche zum katholischen Jugendtag, der hier jedes Jahr stattfindet. Wenn man in der Stadt nachfragt, sind die Einwohner von Untermarchtal sehr stolz auf ihr Kloster, das man auf den ersten Blick nicht als Gotteshaus ausmacht. Vorneweg gesagt, es […]

Continue Reading
Renaturierte Donau bei Hundersingen

Donaurenaturierung bei Binzwangen

Entlang der Donau gab es einige Renaturierungsmaßnahmen. So auch bei Binzwangen, wo die Donau wieder durch ihr ursprüngliches Bett fließt. Die Donau war schon bei den Kelten eine wichtige Lebensader, da der Fluss auch damals schon ein Handelsweg war. Davon zeugt auch die keltische Heuneburg, die in diesem Abschnitt der Donau liegt. Im Bett der […]

Continue Reading