Leer

Altes Pfarrhaus Ailingen

Fachwerk: Pfarrhaus Ailingen

Das Fachwerkhaus neben der Kirche in Ailingen, ist das ‘Alte Pfarrhaus’ aus dem 18. Jahrhundert. Vom großen Kreisverkehr in Ailingen, nördlich von Friedrichshafen, sieht man die Kirche St. Johannes der Täufer (Baptist) und daneben ein altes Fachwerkhaus. Altes Pfarrhaus Ailingen Da in Ailingen schon früh eine Kirche stand, kann man davon ausgehen, dass es ein […]

Continue Reading
Rathaus Bad Wurzach

Das Rathaus und der Krebs im Wappen von Bad Wurzach

Das Rathaus von Bad Wurzach ist mit seiner Wandbemalung und dem Türmchen ein echter Hingucker. Das Rathaus von Bad Wurzach wurde im 15. Jahrhundert erbaut und im 17. Jahrhundert verändert. Geschichte des Rathauses Bad Wurzach Die Geschichte der Stadt Bad Wurzach begann im 13. Jahrhundert, als die Truchsessen von Waldburg den Ort gründeten, um den […]

Continue Reading
Antonius Brunnen Wangen

Antonius Brunnen Wangen

Der Antonius Brunnen befindet sich am Saumarkt in Wangen im Allgäu. In Wangen im Allgäu gibt es einige Brunnen. So der Spuckbrunnen, der vorübergehende Passanten befeuchtet, oder eben der Antonius Brunnen mit dem Heiligen Antonius und seinen Schweinen. Der figürliche Brunnen steht auf dem Saumarkt, wo Karl- und Bindstraße zusammenkommen. Der Brunnen soll vor allem […]

Continue Reading
Zeppelindenkmal Inschrift Friedrichshafen

Zeppelin-Denkmal in Friedrichshafen

Entlang der Uferpromenade in Friedrichshafen steht das Denkmal für die Zeppeline, die die Stadt bekannt gemacht hat. Vor dem Ersten Weltkrieg gestaltete die Stadt Friedrichshafen die Uferpromenade neu. Die Gestaltung war jedoch teuer und erfolgte mithilfe der finanziellen Unterstützung der Grafen von Zeppelin. Das ist ein Grund für die Etablierung von Denkmälern für den Erfinder […]

Continue Reading
Durchgang Geistliches Viertel Leutkirch

Liebfrauenkapelle in Leutkirch | Mauerreste gefunden

In Leutkirch wurden die Reste der Liebfrauenkapelle im “Geistlichen Quartier” entdeckt. Wegen Bauarbeiten wurden im Oktober 2019 Mauerreste der einstigen Liebfrauenkapelle in Leutkirch im Allgäu entdeckt. Der Name Leutkirch kommt davon, dass es eine Kirche für die Gemeinde gab. Das nennt man heute eine Pfarrkirche. Es verdeutlicht aber, dass es im mittelalterlichen Leutkirch sehr christlich […]

Continue Reading
Stiegelesfelsen Donautal

Stiegelesfelsen Donautal: Naturschutzgebiet & Burgen

Das Gebiet um den Stiegelesfels im Donautal steht unter Naturschutz und auf dem Fels standen einst zwei Burgen. Wenn man die wunderschöne Strecke zwischen Tuttlingen und Sigmaringen entlang der Donau befährt oder bewandert, dann kommt man auch an den Steilwänden des Stiegelesfelsen vorbei. Von dort oben hat man einen prächtigen Blick auf das Tal, den […]

Continue Reading
Hof Isigatweiler bei Achberg

Burgstall Isigatweiler bei Achberg

In der kleinen Siedlung Isigatweiler stand einst eine Burg, von der noch Überreste des Maierhofs übrig sind. Die kleine Siedlung Isgatweiler bei Achberg war einst ein Adelssitz. Heute liegt dort noch ein kleiner archäologischer Schatz – erhaltene Reste eines Maierhofs. Widdumgut Ysengartwiler? Dort wo heute ein Hof steht, befand sich ursprünglich mal ein befestigter Maierhof. […]

Continue Reading
Muehle Dietfurt

Gasthaus Mühle Dietfurt

Entlang des Radwegs an der jungen Donau steht das Gasthaus Mühle oder Mühlenwerk in Dietfurt. Wer den Radweg entlang der Donau zwischen Tuttlingen und Sigmaringen ein Mal genutzt hat, dürfte das große Gebäude in Dietfurt entdeckt haben. Es handelt sich um die eine Mühle, die heute auch als Gasthaus und Pension genutzt wird. Die Mühle […]

Continue Reading
Rathaus Messkirch

Rathaus Messkirch

Das historische Rathaus von Messkirch im Stil des Historismus. Das Rathaus im Stil der Neorenaissance in Messkirch ist mit seinem Erker, der braunrötlichen Fassade und der Ritterstatue auf der Fassadenwand ein echter Hingucker. Geschichte und Baustil des Rathauses von Meßkirch Mit dem Erwerb des späteren Fürsten von Fürstenberg wird Messkirch zu einem Verwaltungszentrum in Oberschwaben. […]

Continue Reading
Treppenaufgang der Burg Bussen Oberschwaben

Barrierefreier Tourismus in Oberschwaben

Der Tourismus in Oberschwaben sollte sich barrierefreier gestalten. Ein Plädoyer. Die wunderschöne Region Oberschwaben lebt nicht nur vom Tourismus und doch ist es ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor im Ländle. Die meisten Menschen, die hier her kommen, nutzen die viele Natur für Sport aus. Seien es Wanderungen, Radtouren, Schwimmen in den unzähligen Seen oder auch Skifahrten beispielsweise […]

Continue Reading
Grillplatz Wangen Oelmuehle

Grillhütte Ölmühle | Wangen im Allgäu

Die Stadt Wangen im Allgäu stellt zwei Grillhütten zur Verfügung. Eine davon ist die Grillhütte Ölmühle. Der Grillplatz Ölmühle verfügt über eine relative neue Hütte und eine Sitzmöglichkeit rundum die Feuerstelle. Der Platz befindet sich an einem Waldrand, der von einer kleinen Straße gesäumt wird. Der andere Grillplatz für Wangen findet sich auf der anderen […]

Continue Reading
Burgstall Daugendorf

Daugendorf und die abgegangenen Burgen

Der Ort Daugendorf und der auffällige Burgstall auf dem Weber’s Burschel. Nördlich von Riedlingen, am Rande der Flusslandschaft Donauwiesen, liegt der kleine Ort Daugendorf. Dort gab es einst zwei Burgen, von denen heute nicht viel übrig geblieben ist. Burgen von Daugendorf Die Burg in Daugendorf lag etwa 150 Meter südöstliche der Kirche. Doch es war […]

Continue Reading
St Mauritius Christazhofen

St. Mauritius in Christazhofen bei Argenbühl

Über die Geschichte des Ortes und der Kirche von Christazhofen im Allgäu. Die kleine Ortschaft Christazhofen liegt inmitten des Dreiecks Isny/Wangen/Leutkirch im Allgäu und beheimatet die Kirche St. Mauritius. Geschichte der Ortschaft Christazhofen Das kleine Örtchen Christazhofen liegt auf einer Anhöhe oberhalb der Unteren Argen.  Zum ersten Mal taucht der Ort in den Urkunden im […]

Continue Reading