Leer

Stadtgarten Ehingen

naturzeit.com - Jack Wolfskin Outdoorshop

Der Stadtgarten in Ehingen ist ein kleiner Park mit einem gewaltigen Löwen – ein Kriegsdenkmal.

Der Stadtgarten in Ehingen am Groggensee beherbergt ein umstrittenes Denkmal – den Löwen. Der angelegte Park, ist einfach aber dennoch ein Hingucker. Zwischendurch fließt die Schmiech durch den Stadtgarten.

Stadtgarten Ehingen

Zwar hat der Stadtgarten leicht barocke Einflüsse, ist jedoch nicht so angelegt. Einzig der Bereich um den Groggensee, der von einem Gehweg umrandet ist und mit seinen Wasserspielen lockt, lässt den Stadtgarten ein wenig so wirken. Da herum finden sich Restaurants und hinter der Pflisterstraße befindet sich der Bahnhof von Ehingen. Ich hatte den Eindruck, dass der Park aber auch im Sommer wenig bevölkert ist.

Groggensee Stadtpark Ehingen

Das Denkmal am nordöstlichen Ende des Parks, in Form eines Löwen, wurde vor 80 Jahren erstellt. Also noch während der NS-Zeit – 1935. Die imposante Figur sollte damals auch den Zeitgeist entsprechen. Heute gilt es eher als Denkmal der Weltkriege und der Ehinger Opfer. Aber es ist ein umstrittenes Denkmal.

Kriegsdenkmal Ehingen

Die Stadt möchte den Löwen jedoch behalten, das die Namen 480 Soldaten aus der Region, die zwischen 1914 und 1918 starben, beinhaltet.  Die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs wurden inzwischen auch vermerkt. Der Bildhauer Franz Sieferle erschuf den steinernen Löwen. Die Idee für den Löwen hatte der damaliger Bürgermeister Henger. Das Design wurde aber von einem Stuttgarter Fachmann überarbeitet.

Denkmalsinschrift Ehingen Stadtgarten

Der Schmiech – vom Denkmal-Löwen weg – folgend, gelangt man übrigens zur Donau.

Wo befindet sich der Stadtgarten am Groggensee?

  • 89584 Ehingen (Donau)
  • 48.285643, 9.726576

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar