Leer

Archive | Deggenhauser Tal

Vom Heiligenberg und Höchsten bis zum Gehrenberg und Marktdorf: Ein schönes Tal im Süden von Oberschwaben, mit dem namensgebenden Ort Deggenhausen.

Wald im Jonistobel

Burgstall Jonistobel | Bergsporn mit langer Besiedlungszeit?

In idealer Umgebung für eine Burg findet man im Jonistobel einen Burgstall auf einem Bergplateau. Folgt man der geteerten Straße, die mitten durch das Tobelgelände führt, von Norden nach Süden, fährt aber nicht hinab, sondern bleibt oben, dann führt da ein Feldweg auf den Bergsporn linker Hand. Geht man dem nach, kommt man circa alle […]

Continue Reading
Kirchturm Oberteuringen

Kirche St. Martinus Oberteuringen

Die Kirche in Oberteuringen ist dem heiligen Martin(us) gewidmet, was auf eine alte Pfarrei hindeutet. Oberteuringen soll ursprünglich von den Alemannen im 5. Jahrhundert gegründet worden und schon am Anfang des 6. Jahrhunderts soll die Kirche entstanden sein. Geschichte der Kirche St. Martinus in Oberteuringen Den zeitlichen Ursprung der Pfarrei in Oberteuringen machte man an […]

Continue Reading
Kunstwerk Gletschertor Rickertsreute

Gletschertor Rickertsreute | Kunstwerk oberhalb des Deggenhauser Tals

Hier oberhalb von Rickertsreute, zwischen dem Deggenhauser Tal und Illmensee, ist das Gletschertor, gekennzeichnet durch ein Kunstwerk. Die Aussicht hier oben ist wundervoll, wenngleich es auch sehr anstrengend ist, wenn man vom Tal heraufkommt, von ca. 500 Meter auf ca. 690 Meter über NN. Europäische Wasserscheide | Rickertsreute Das Wanderziel befindet sich auf dem Wanderweg […]

Continue Reading