Leer

Skigebiet Buchenberg-Kreuzthal | Skifahren im Allgäu

Der Winter ist da und so geht man in Oberschwaben auf die Skipisten – vor allem ins nahegelegene Allgäu, wie beispielsweise ins Skigebiet Buchenberg.

Diese Ecke des Oberallgäus ist nicht nur im Winter als Skigebiet interessant. Im Sommer und auch im Winter lässt es sich hier prima wandern. Seitdem nun so viel Schnee gefallen ist, ist es vor allem der Wintersport, der die Menschen ins Allgäu treibt.

Kreuzthal-Allgäu-Winter

Skigebiet und Wandergebiet im Oberallgäu

Das Skigebiet um den Buchenberg ist schwer einzugrenzen. Man könnte es sagen, es beginnt hinter Leutkirch und geht bis Buchenberg, respektive Kempten im Allgäu. In der Mitte ist der Eschbachweiher, der mit der winterlichen Pracht eine Sehenswürdigkeit darstellt.

Skigebiet Buchenberg | Oberallgäu

Der Buchenberg selbst hat eine Höhe von 1140 Metern und ist mit Lifts ausgestattet. Täglich ab 9 Uhr haben fahren die Lifte des Skigebiets den Berg hoch, wobei es verschiedene Variationen der Lifte gibt:

  • vier Schlepplifte
  • vier Seillifte
  • drei Zauberteppiche
  • ein Kombiteppich Ski und Rodel
  • ein Rotondo

Natürlich sorgt eine Sonnenterrasse auf dem Berg für Entpannung. Wer keine Skier dabei hat, kann sein Equipment am Skilift leihen. Die Preise für die Liftbenutzung liegen bei:

  • Tageskarte
    • (bis 3 Jahre) 5 Euro
    • (bis 15 Jahre) 12 Euro
    • (Erwachsene) 17 Euro
    • (ermäßigt) 14 Euro
  • 2 Stunden Karte
    • (bis 3 Jahre) 4,50Euro
    • (bis 15 Jahre) 10,50 Euro
    • (Erwachsene) 15,50 Euro
    • (ermäßigt) 11,50 Euro
  • Saison-Karte
    • (bis 3 Jahre) 50 Euro
    • (bis 15 Jahre) 120  Euro
    • (Erwachsene) 150 Euro
    • (ermäßigt) 130 Euro
  • Wochen-Karte (5 Tage)
    • (bis 3 Jahre) 20 Euro
    • (bis 15 Jahre) 45 Euro
    • (Erwachsene) 70Euro
    • (ermäßigt) 55 Euro

Außerdem kann man hier Rodeln und dies auf einer bis 22 Uhr beleuchteten 2,5 Kilometer langen Bahn. Aber auch andere Wintersportarten kann man im Skigebiet Buchenberg ausleben:

  • Langlauf
  • Schneeschuhwandern
  • Winterwanderung

Allgäuer Winterwanderwege | Skigebiet Kreuzthal

Eine Strecke der Winterwanderung findet auf dem Wanderweg der ehemaligen Bahnlinie statt. Diese führt von Kempten nach Isny im Allgäu. Außerdem gibt es den Wanderweg “Wirlinger Wald”. Der Wald in seinem weißen Wintergewand oder der Eschacher Panoramaweg durch das winterliche Allgäu bieten einen wunderschönen Anblick.

Homepages zum Skigebiet Buchenberg | Kreuzthal im Allgäu

Größere Kartenansicht

, ,

Comments are closed.