Leer

Corona-Update: Beherbungsverbot für Baden-Württemberg aufgehoben

Das Gericht in Mannheim wies das Beherbergungsverbot ab. Neue Regeln mit verstärkten Neuinfektionen.

Seit vergangenem Montag herrschen wieder verschärfte Regelungen bezüglich der Corona-Pandemie in Baden-Württemberg. Die gesamte Republik kämpft mit der zweiten Welle der Infektion mit dem Virus.

Memento mori

Memento mori – Sei Dir Deiner Sterblichkeit bewusst

Mit Stand 15. Oktober ist Oberschwaben noch wenig betroffen. So sind die Kreise Bodenseekreis (Friedrichshafen), Ravensburg, Sigmaringen und Biberach gemäß der sieben Tageskorrelation zwischen 5 und 25 auf 100.000 Einwohnende, was die zweite Gefahrenstufe darstellt (RKI). Ulm und der Alb-Donau-Kreis liegen schon eine Stufe darüber und bringen 25-50 Fälle auf 100.000 Einwohnende.

Dennoch gelten auch hier die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske), es gibt verschärfte Kontrollen im öffentlichen Verkehr und in der Gastronomie. So es über 35 Fälle auf 100.000 Personen gibt, können weitere Einschränkungen gelten. Dies betrifft den südlichen Teil Oberschwabens nicht. Dann dürfen Feste nur maximal 50 Personen umfassen, in geschlossenen Räumen 25 Personen und privat nur 10 Personen.

Das Beherbergungsverbot wurde nun aber gekippt und gilt nicht mehr, da es als unverhältnismäßig eingestuft wurde. Doch es könnten weitere Einschränkungen ins Haus stehen. So sollen bei der kritischen Marke von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Personen gelten 25 Personen im öffentlichen Raum und 15 im privaten Kreisen.

Steigt der Wert auf 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnende, wird die Gastronomie gezwungen, das Geschäft ab 23 Uhr zu schließen.

Bitte achten Sie auf Veranstaltungen auf den Mindestabstand und tragen sie im Zweifelsfall eine Maske. Prüfen Sie darüberhinaus, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet.

Bleiben Sie gesund! Auf dieser Seite findet man wunderbare Ziele in der Abgeschiedenheit der Natur. Das stärkt den Körper und stellt keine Infektionsgefahr dar!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Die Akzeptanz von Cookies ist Bedingung für die Nutzung.