Leer

Wanderweg zur Burgruine Neu Waldsee | Oberschwaben

naturzeit.com - Jack Wolfskin Outdoorshop

Die Burgruine, deren geschichtliche Einordnung erst neulich erneuert wurde, ist ein beliebtes Wanderziel. Heute möchte ich näher auf diesen Weg dahin eingehen, denn es ist eine schöne Strecke für wanderfreudige Menschen.

01-Tannenbuehl-Bad-Waldsee

Man kann natürlich auch mit dem Auto zum nahegelegenen Parkplatz „Eggtal“ (GPS Daten: 47.901389,9.782096) fahren und von dort einen kleinen Spaziergang zur Burgruine Neu Waldsee machen, aber man kann auch dort hinwandern und durch den Wald wieder zurück. Die Burgruine befindet sich bei den Koodinaten (für Google Maps) 47.8947,9.7805.

03 Schild Wanderparkplatz Eggtal

Der Ausgangspunkt liegt bei genau 600 Metern und der höchste Punkt des Wanderwegs befindet sich kurz nach der Burgruine auf 681 Metern. Die Ruine selbst liegt auf 701 Metern. Der Weg ist meist geteert, aber auf jeden Fall ein breiter Weg. Die Strecke eignet sich also auch als Radweg. Die maximale Steigung beträgt dabei 15,8 Prozent (den Tannenbühl hoch) und durchschnittlich gibt es eine Steigung von 3,2 Prozent. Insgesamt bewältigt man bei der Strecke einen Höhenunterschied von 164 Metern.

Wanderung Tannenbühl zur Burgruine Neu Waldsee

Wir beginnen unsere Tour am Ortsausgang von Bad Waldsee, wo es links ab zum Tannenbühl, dem Naherholungsgebiet der Stadt geht. Den Punkt kennen wir den Weg schon von dem Wanderweg zum Rohrsee. Die Strecke ist ein Mix zweier Terrainkurwege der Kurverwaltung Bad Waldsees, genauer gesagt Terrainkurweg (TK) 4 und 5.

Die nächsten vier bis fünf Kilometer geht es bergauf. Die geteerte Straße führt bergauf und vorbei an dem Abenteuerkletterpark. Nach dem Kletterpark geht es leicht nach rechts – immernoch bergauf. Das ist der TK 4. Bei der nächsten Biegung kann man links oder rechts gehen. Man kommt an derselben Stelle heraus und wandert durch den Wald immer gerade aus bis zum Waldrand und an dessen entlang.

Man kommt nun zur Autobefahrenen Straße (K793), wo sich auch der Parkplatz befindet. Dort über die Straße in Richtung Mittelurbach. Dann die erste Möglichkeit nach links rein und erneut geht es bergauf.

Die Strecke bis zur nächsten Weggabelung, an der man nach links abbiegt kommt in ca. 350 Metern. Davor gibt es eine, die quer abgeht, aber diese ignorieren bis es im ~ 40 Grad Winkel abgeht.

Nach weiteren 400 Metern kommt zur rechten Seite die Burgruine Neu Waldsee. Auf eigene Gefahr kann man die Steine hochklettern, aber vorsicht ist geboten. Es ist aber ein guter Ort mit spannender Aussicht zum Pause-Machen.

Burgruine Neu Waldsee über Mittelurbach nach Bad Waldsee | Wanderweg Oberschwaben

Von der Burgruine aus laufen wir den Weg weiter und wieder in den Wald hinein – TK 5. Das ist eine beliebte Wander- und Joggingstrecke. An einer Lichtung gibt es eine Kreuzung, nach weiteren 600 Metern. Dort scharf nach rechts oben abbiegen, in Richtung Mittelurbach, den Berg runter. Durch den Wald sieht man bereits einige Häuser, je näher man dem Waldrand kommt und schließlich führt der Weg bis nach Mittelurbach.

Wir kommen auf die Hauptstraße K793, deren Bogen wir nach rechts folgen bis es leicht den Berg nach links unten geht. Wir gehen gerade aus und nach rechts führt ein geteerter Weg langgezogen nach oben. Oben gibt es nach dem Zaun einen kleinen Weg nach links.

Dort ist ein Bänkchen, das Liebesbänkchen, auf dem öfters Liebende sitzen. Hier kann man schön eine weitere Pause einlegen und auf das darunterliegende Mittelurbach schauen.

Dem Weg folgend zu den Bauernhöfen immer gerade aus. Dann der geteerten Straße den Berg hoch in Richtung Wald. Nach dem ersten Hof links und dann bis zum nächsten Hof – immer Richtung Wald. Beim Wald die erste oder zweite links und schon ist man wieder im Tannenbühl. Von da an ereicht man entweder den Parkplatz im Tannenbühl oder geht den Weg zurück zum Ausgangspunkt in der Nähe des Kurgebiets von Bad Waldsee.

GPS Daten Route durch Neu Waldsee:

Wanderweg Neu Waldsee

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar