Leer

Ostereiermarkt 2014 in Wangen im Allgäu

SH Sicherheit 550x70

Der Ostereiermarkt in Wangen ist jedes Jahr ein Magnet für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

Wer Ostereier und deren Verzierung mag, der sollte Ende März in Wangen vorbei schauen: Ostereier-Bemalung in vielen Variationen und Arten kann man hier sehen und kaufen; dabei gibt es nicht nur Hühnereier, sondern beispielsweise auch die Eiern von Wachteln oder anderen Vögeln in künstlerischer Weise verziert.

Ostereiermarkt Wangen 2014

Das Osterei ist wohl älter als das Christentum, in welchem das Ei ein Symbol des ewigen Lebens ist. An Ostern feiert man ja die Auferstehung Jesu von den Toten, so ist das Ei ein Symbol für diesen Akt. Ursprünglich war das Ei auch bei den Germanen und den Kelten ein religiöses Symbol, wie in vielen anderen Kulturen weltweit. Es ist umstritten, ob es auch ein Symbol der Fruchtbarkeit ist, so wie der Osterhase.

Die Bemalung der Ostereier auf dem Ostereiermarkt in Wangen ist meist christlicher Natur, aber es gibt andere Motive. Auf dem Kunstmarkt kann man Ostereier nicht nur begutachten, sondern auch kaufen. Der Eintritt dem Event ist frei.

Adresse und Termin des Ostereiermarkts in Wangen

  • Rathaus Wangen im Allgäu
  • Marktplatz 1
  • 88238 Wangen im Allgäu
  • Telefon: 07522 / 740
  • Bildergalerie
  • Freitag, 21. März 2014 | 9 Uhr bis 19 Uhr
  • Samstag, 22. März 2014 | 9 Uhr bis 17 Uhr

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar