Leer

Neuravensburger Weiher

naturzeit.com - Jack Wolfskin Outdoorshop

Der Neuravensburger Weiher liegt fast am Fuße der Bergruine Neuravensburg und ist Teil eines Naturschutzgebiets.

Der Neuravensburger Weiher liegt im Einzugsgebiet von Wangen, unweit der Landesgrenze zu Bayern. Der See ist nicht natürlich entstanden, sondern er wurde um 1200 herum gestaut und angelegt. Man kann ihn vom Turm der Ruine Neuravensburg aus gut erkennen.

Neuravensburger Weiher

Neuravensburger Weiher – Eckdaten

Der kleine Weiher bietet sich für kleine Wanderungen an, denn dahinter befindet sich ein kleiner Wald und auch am südlichen Rand kann man entlang wandern, jedoch ist dieser Weg eine Sackgasse.

Der Weiher ist rund zehn Hektar groß und nach Osten und Nordosten von Ried umgeben.  Er misst rund 400 Meter in der Länge (zusammen genommen) und knappe 300 Meter in der Breite. Die Uferlänge beträgt 1.850 Meter.

An der tiefsten Stelle misst der See etwas über vier Meter und darin stauen sich rund 180.000 Kubikmeter Wasser. Die Wasserqualität soll übrigens ausgezeichnet sein. Der Zulauf erfolgt über den Moosbach und den Zipfelgraben und das Wasser läuft vor allem über den Wiesenbach in die Obere Argen ab.

Alle zwei Jahre, zum Winter hin, wurde der Weiher entwässert um auch den Schlamm zu entfernen. Nun will man nur noch alle sechs Jahre das Wasser ablaufen lassen. Der See ist Teil des Naturschutzgebietes, da hier seltene Flora und Fauna vorzufinden ist.

Angeln & Fauna im Neuravenburger Weiher

Der Weiher ist nicht in Privatbesitz, sondern gehört der Stadt Wangen. Der Angelsportverein e.V. Neuravensburg ist für diesen Weiher zuständig, in dem folgende Fische vorkommen: Hecht, Karausche, Karpfen (Gras- und Silberkarpfen), Rotauge, Rotfeder, Schleie, Weißfisch und Wels.

Ansonsten kann man am See Haubentaucher, Krickenten, Rallen, Rohrammer, Reiherenten, Schwäne, Schwarzhalstaucher, Tafelenten, Teichrohrsänger und Zwergtaucher beobachten.

Neuravensburger Weiher Schilder

Wo ist der Neuravensburger Weiher?

Südlich der Stadt Neuravensburg

  • GPS: 47.632067, 9.756891

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar