Leer

Mostbauer | Beliebtes Ausflugsziel der Kurgäste in Bad Waldsee

SH Sicherheit 550x70

Der Mostbauer war ursprünglich eine lokale Ausschankstätte für Most und Wein. Heute hat der Mostbauer, der sich selbst so nennt, inzwischen mehr zu bieten.

Hof des Mostbauern Bad Waldsee


Der Mostbauer bietet nicht nur Most, sondern alle Arten von Getränken und dies bei Volks- und Schlagermusik. Außerdem gibt es inzwischen Ferienwohnungen direkt vor Ort. Im Hof  des Bauernhofs gibt es Sitzbänke und Tische für das gemütliche Zusammensitzen. Es ist zwar ein Biergarten, hat aber einen besonderen Charme, der vor allem Kurgäste in seinen Bann zieht.

Außerdem kann man in einem angrenzenden kleinen Weiher baden. Dieser entstand übrigens nicht natürlich: Im Krieg wurde der Bauernhof Ziel eines Luftangriffs der Aliierten. Doch sie trafen nicht den Hof. Aber die Bombe machte ein derartiges Loch, das ein kleiner Weiher entstand.

Wie findet man den Mostbauer in Bad Waldsee

Obwohl es immer recht voll ist, ist der Mostbauer nicht ganz so schnell zu finden. Vom der Altstadt Bad Waldsee muss man Richtung Michelwinnaden und nach dem Ortschild Bad Waldsee geht man noch weiter. Es ist dann die zweite Ausfahrt links, dort ist auch ein Schild angebracht, dass auf den Mostbauer hinweist. Bis zum Schild vom Ortsschild aus, sind es noch circa 500 Meter, dann nochmal ungefähr 500 Meter bis man die Musik hört bzw. das Haus sieht.

Früher sind viele Kurgäste zu Fuss dort hinausgewandert, aber inzwischen fahren die meisten mit dem Auto. Der Mostbauer bietet auch extra Parkplätze an, wo man das Auto hinstellen kann. Dabei ist doch aber das Wandern ein durchaus positiver Aspekt.

Was es dort zu Essen und Trinken gibt, kann man auf der Seite der Familie nachlesen.

Adresse und Öffnungszeiten des Mostbauern in Bad Waldsee

  • Familie Waggershausen
  • Ringers 1
  • 88339 Bad Waldsee
  • Website

Geöffnet ist das Lokal im Sommer von 13 Uhr 30 bis  18 Uhr

, , ,

One Response to Mostbauer | Beliebtes Ausflugsziel der Kurgäste in Bad Waldsee

  1. Irmgard Specht 27. Oktober 2011 at 21:03 #

    EIn wirklich sehr schönes Ausflugsziel. Speziell die Gaststätte überzeugt durch eine gemütliche Atmosphäre.
    Viele Grüße Irmgard Specht

Schreibe einen Kommentar