Leer

Kapelle Unteruhldingen

naturzeit.com - Jack Wolfskin Outdoorshop

In Unteruhldingen steht eine spätgotische Kapelle die dem Heiligen Quirinius gewidmet ist.

Gegenüber dem Pfahlbauten Museum in Unteruhldingen befindet sich die St. Quirinius-Kapelle, gesäumt von der Uferpromenade und dem Hafen am Bodensee. Vor der Kirche befindet sich, in einem Rundell, ein Brunnen mit Steinen und schön arrangierten Blumen.

St Quirinius-Kapelle Unteruhldingen

St. Quirinius-Kapelle in Unteruhldingen

Die Kapelle des Heiligen Quirinius in Unteruhldingen wurde im Jahre 1505 erbaut und zeigt sich im Stil der Spätgotik, was vor allem am Turm zu erkennen ist. Darin befindet sich Glocken und eine Uhr über dem Eingang.

Der Heilige Quirinus war ein Märtyrer des frühen Christentums und starb durch die römische Christenverfolgung. Er stand  aber auch im Dienste der römischen Armee und soll mit der Tochter des heiligen Alexander zum Christentum konvertiert sein. Er starb vermutlich um 115 und seit dem 11. Jahrhundert ist er der Schutzheilige der Stadt Neuss.

Der Heilige Quirinus gehört zu den vier heiligen Marschällen, welche vor den Seuchen der Welt schützen sollen. Daher gilt er als Schutzpatron für Pferde, Ritter und gegen Pest und Krankheiten. Sein spezieller Feiertag im katholischen Glauben ist der 30. März.

Im Inneren des Gotteshauses befindet sich ein Altar, welcher im oberen Teil die Dreifaltigkeit darstellt und seitlich sind die Heiligen Katharina von Alexandrien und Agatha; ebenfalls Märtyrerinnen des frühen Christentums.

Der Saalbau verfügt über einen dreiseitigen Chor. Früher stand in der Mittelnische eine Madonnafigur im Stil des Barock. Seit 1984 ist der Platz mit einer anderen Marienfigur besetzt.

Adresse der Kapelle Unteruhldingen

  • Seefelder Straße 18
  • Uhldingen-Mühlhofen
  • GPS: 47.724086, 9.229917

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar