Leer

Holzmühle-Weiher – Freibad in Ebersbach-Musbach

naturzeit.com - Jack Wolfskin Outdoorshop

Der Holzmühle-Weiher in Ebersbach-Musbach ist ein idyllischer Badeort und man kann dort auch Grillen im Sommer.

Im Ried in Ebersbach-Musbach liegt der Holzmühle-Weiher, in dem man auch baden kann. Dort gibt es einen Grill, samt Hütte und andere Beschäftigungsmöglichkeiten. Es ist idyllisch in der Natur gelegen und lohnt für einen Ausflug.

Badestelle Ried Ebersbach-Musbach

Grillhütte und Holzmühle-Weiher

Der Holzmühlen-Weiher liegt entlang des Riedbachs und der Straße „Ried“. Wer den Grill nutzen möchte, muss sich anmelden und einen Obolus in Höhe von 30 Euro entrichten, inklusive Kaution von 150 Euro. Das ist auch der Preis für das „Wild-Grillen“. Der örtliche Narrenverein vergibt die Nutzungsrechte. Holz und Kohle muss selbst mitgebracht werden und es darf nur in der Grillstelle ein Feuer gemacht werden.

Auf den sattgrünen Hängen kann man sich schön in die Sonne legen, welche sich zum Riedbach hin neigen. Es gibt eine Tischtennisplatte und ein hölzernes Krokodil für die Kinder am Ufer des Weihers. Einige Bänke laden zum Verweilen ein und eine Wassertretstelle lässt das Kneipp-Kur-Herz höher schlagen.

In einem kleinen Verschlag kann man sich umziehen und es gibt auch ein paar Parkplätze. Allerdings sehen die recht restriktiven Maßnahmen auch keine Nutzung von Strom vor.

Freibad Ebersbach-Musbach

Wo ist der Weiher und wo melde ich mich an?

Die Nutzungserlaubnis muss beim Narrenverein Ebersbach-Musbach nachgefragt werden, konkret Herr M. Burger.

  • Ried 9
  • 88371 Ebersbach-Musbach
  • GPS: 47.961696, 9.585858
  • Telefon zur Anmeldung: 07584 – 921860
  • Homepage Narrenverein

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar