Leer

Hofgut Elchenreute | Ausflugswirtschaft

naturzeit.com - Jack Wolfskin Outdoorshop

Das Hofgut Elchenreute liegt an der Landstraße L 275 zwischen Bad Waldsee und Aulendorf oder Schussenried. Die Wirtschaft liegt günstig für eine Pause bei der Wanderung durch das Gebiet in Oberschwaben. Hier gibt es zu Essen und zu Trinken und im Sommer den beliebten Biergarten.

Der Hof ist eine kleine Ansiedlung, nahe des Bannwald von Bad Waldsee. Auf Grund der Lage dient sie für Wandersleute und Ausflügler in der Region als Ausflugsziel. Auch das Rothaus ist nicht weit von hier entfernt.

Hofgut Elchenreute Bad Waldsee

Hofgut Elchenreute | Restaurant, Biergarten und Ausflugsziel

Das Hofgut Elchenreute bietet einen großen Biergarten, der zur Wanderzeit gerne genutzt wird. Man muss aber nicht dorthin wandern, das Hofgut liegt an einer Landstraße und verfügt über einen großen Parkplatz. Das ganze Gelände ist eine kleine bayrische Enklave in Oberschwaben. Schon die Farben des Hofs sind blau und weiß.

Das Hofgut ist ebenso ein Restaurant mit vor allem bayrischen, aber auch regionalen Spezialitäten. Das Anwesen trägt den Beinamen Andechser Waldwirtschaft, was auf die bayrische Biersorte hindeutet, die es unter anderen hier gibt.

Besonders für Familien ist Elchenreute wegen des großen Spielplatzes interessant. Für die Kinder gibt es eine Begrüßung durch das Maskottchen „Elchi“.

Das Hofgut Elchenreute ist übrigens barrierefrei, was durch Rampen und Aufzüge erreicht wurde.

Hofgut Elchenreute: Feste und Feiern

Man kann das Hofgut Elchenreute auch mieten, gerade für Hochzeiten ist dies vorteilhaft, denn man kann sich in der kleinen Kapelle (Hubertuskapelle) das „Ja-Wort“ geben. Zudem bietet das Hofgut immer wieder Events wie Shows oder das jährlich stattfindende Hubertusfest.

Interessantes zu Elchenreute | Jüngere Geschichte

Das Hofgut Elchenreute hat eine abwechslungsreiche Geschichte. Der Name Elchenreute soll aus Helcho und Reute zurückgehen. Reute ist ein Synonym für das Roden des Waldes. Offensichtlich hieß derjenige der den Wald roden ließ, Helcho, denn Elche gibt und gab es in der Region nicht.

Wann das Anwesen etabliert wurde ist unbekannt. Erste Aufführungen darüber gibt es um 1240. Das Gelände hatte offensichtlich eine strategische Lage. So wechselten die Besitzer von dem Baindter Kloster zur Kirche Bad Waldsees und zur Grafschaft Waldsee-Wolfegg-Waldburg. Das Anwesen verfügt über eine kleine Kapelle, die Hubertus Kapelle. Noch vor 25 Jahren wohnte hier eine Familie , welche die Gemäuer ziemlich verfallen ließ.

Besonders problematisch für die vorwiegend katholischen Menschen der Region war, dass die kleine Kapelle als Stall für die Tiere der Familie diente. Danach war das Gelände verlassen und diente unter den Jugendlichen der Region als Partylocation – vor allem unter den Gothic-Freunden, die dort vermeintlich „Schwarze Messen“ abhielten.

Vor ca 20 Jahren wurde das Grundstück komplett renoviert und dient seither als Wirtschaft.

Bilder zum Hofgut Elchenreute bei Bad Waldsee

Adresse des Hofguts Elchenreute | Ausflugsziel

  • Hofgut Elchenreute
  • Elchenreute 1
  • 88339 Bad Waldsee
  • Telefon 07524 – 914444

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar