Leer

Grabener Höhe bei Bad Waldsee

naturzeit.com - Jack Wolfskin Outdoorshop

Die Grabener Höhe ist eine Anhöhe und liegt östlich von Bad Waldsee. Hinter Haisterkirch geht es schwer den Berg hoch – auf diesem Wall, der Haisterkircher Rücken heißt, liegt die Grabener Höhe.

Die Grabener Höhe gehört zu der kleinen Ortschaft Graben, welche zu Bad Waldsee gehört. Die Grabener Höhe befindet sich auf dem Haisterkircher Rücken auf der Höhe von Osterhofen.

Parkplatz-der-Grabener-Höhe.JPG

Die Aussicht von dieser Höhe ist gigantisch. An guten Tagen sieht man die Alpen und direkt vor sich erstreckt sich zur einen Seite Bad Wurzach und das Wurzacher Ried und zur anderen Seite Osterhofen. Man kann schön über Oberschwaben den Blick schweifen lassen.

Hier kann man sich sehr schön den Sonnenauf- und Untergang ansehen, denn zu beiden Seiten – Ost und West – hat man eine gute Sicht. Wobei man Bad Waldsee aber nicht sehen kann.

Geschichte von Graben bei Bad Waldsee

Viel ist nicht bekannt über das Dorf Graben bei Haisterkirch, doch es gibt ein paar mittelalterliche Eintragungen. So wird im Jahr 1240 ein Ritter von Graben mit dem Beinamen Genuz erwähnt. Vermutlich kam Graben schon im 14. Jahrhundert zu Österreich und war zu vor unter der Herrschaft der Herren von Waldsee. Als Lehen kam es an die Grafen von Königsegg.

Im 15. Jahrhundert ging Graben an die Stadt Bad Waldsee, die es 1618 kaufte. Doch nach dem Dreißigjährigen Krieg ging Graben an das Kloster Rot an der Rot, wo es als Pfand für den dortigen Stift diente.

Wo sich die Burg der Ritter von Graben befand ist unklar, aber man kann wohl davon ausgehen, dass sie  auf der Grabener Höhe stand und schon früh abging.

Graben bei Bad Waldsee

Kapelle in GrabenGraben selbst hat eine kleine Kapelle, die im Jahr 1745 erbaut wurde. Darin sind zwei Votivbilder erhalten geblieben, die die Muttergottes Maria erflehen. Sie soll vor Krankheit des Mannes und vor Not eines Rindes schützen.

Links im Hochaltar der Kapelle ist der heilige Josef, ein Helfer in Not und rechts der heilige Konrad, welcher Bischof von Konstanz war. Zudem gibt es ein Figur der seligen Gut Beth, welche das Kloster in Reute mitgründete und die auch in Bad Waldsee einen Platz mit ihrem Namen hat: Gut Beth Platz.

In der Kirche gibt es außerdem eine Gedenktafel mit den Opfern des ersten und zweiten Weltkrieges.

Grabener Höhe | Aussichtspunkt in Oberschwaben

Die Ortschaft Graben liegt auf 722 Metern, die Grabener Höhe liegt auf 754 Metern, also geht es nochmal den Berg hoch, bis zu einem kleinen Wäldchen.

In dem Wäldchen ist ein Kinderspielplatz versteckt, der mit Schaukeln und Klettergerüst aufwartet. Außerdem gibt es dort Grillstellen. Aber das Grillen und Zelten auf der Grabener Höhe muss vorher genehmigt werden. Die Grabener Höhe ist ein Privatgelände, welches der Familie Hillebrand / Altvater gehört.

Kontakt zum Eigentümer der Grabener Höhe | Kinderspiel- und Grillplatz in Oberschwaben

  • Familie Hillebrand und Altvater
  • Zur Grabener Höhe 1
  • 88339 Bad Waldsee – Graben
  • Telefon: 07524 – 992513

Bilder zur Grabener Höhe und Kapelle in Graben


Größere Kartenansicht

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar