Leer

Tag Archives | Geschichte Oberschwabens

Oberschwaben hat eine lange Geschichte: Von den Kelten über die Römer und die Alemannen und das Mittelalter bis in die Zeiten des Barock und der Aufklärung. Alle Epochen haben ihre Spuren hinterlassen. Sehenswürdigkeiten, denen ein großes Stück Geschichte inne wohnt, erscheinen ebenfalls hier.

Schnee in Oberschwaben

Munderkingens Schildbürgerstreich gegen die Kälte

In den gesammelten Werken von Carl Boromäus Weitzmann gibt es eine Legende der Schildbürger, die sich in Munderkingen niedergelassen haben sollen. Die Schildbürger sind allseits bekannt und am Schluss der Erzählungen über sie brennen sie ihr Dorf auf der Suche nach dem Maushund nieder. Doch das soll nicht das Thema dieser Legende sein, sondern wie […]

Continue Reading
Blutmond

Der Teufel auf der Hochzeit in Ertingen | Legende

Eine schwäbische Sage: Die Legende vom Teufel auf der Hochzeit in Ertingen. Ein junges Mädchen aus Ertingen hatte sich schon in jungen Jahren dem Teufel verschrieben. Dafür half Luzifer ihr mit seiner ‘Schwarzen Kunst’ bei allerlei Dingen. Niemand in Ertingen wusste von der unheiligen Verbindung der beiden. Sie schien nicht nur in ihren Taten Glück […]

Continue Reading
Scherzach

Die Welfen-Sage

Es gibt zwei Versionen der Sage, wie die edelfreien Welfen zu ihrem Namen kamen. Die Welfen waren ein hohes Adelsgeschlecht, das man bis ins achte Jahrhundert zurückverfolgen kann. Ihren Ursprung haben sie im frühmittelalterlichen Franken. Sie waren Verwandte der Karolinger und damit auch von Karl dem Großen (742 bis 814). Aufgrund dieser Nähe erhielten sie […]

Continue Reading
Lutherkirche Konstanz

Lutherkirche Konstanz

Die Lutherkirche im Konstanzer Stadtteil Paradies und die Geschichte der Protestanten in der Stadt. Eine der ersten Kirchen, die man erblickt, wenn man nach Konstanz hineinfährt, ist die Lutherkirche Konstanz. Sie steht an der Grenze zur Altstadt von Konstanz am Bodensee, im Stadtteil Paradies.. Historismus-Lutherkirche Konstanz Die Lutherkirche in Konstanz liegt am Lutherplatz und wie […]

Continue Reading
Sparkasse Bad Schussenried

Burgställe in & Geschichte von Bad Schussenried

Die Stadt Bad Schussenried ist vor allem wegen ihres Klosters bekannt, aber es gab einst Burgen in der Stadt. Bekannt ist Bad Schussenried vor allem seine Steinzeit. Dort wo sich heute der Marktplatz befindet, stand einst eine Burg – möglicherweise auch zwei Burgen. Das Kloster Schussenried kam dann etwas später. Steinzeit-Geschichte von Bad Schussenried Schon […]

Continue Reading
Bussen aus Entfernung

Vier Legenden vom Bussen

Es gibt vier Legenden, die sich um den Bussen drehen. Sie handeln von drei Riesen, einem Geisterfuchs, einem Reiter und einem Schatz. Der Bussen gilt als der heilige Berg von Oberschwaben und dies hat spätestens bei den Kelten seinen Ursprung. Heute ist der Berg vor allem als Wallfahrtsort und wegen dem Bussakindle bekannt. Pärchen ohne […]

Continue Reading
Wuerttembergisches Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. 122

Erster Weltkrieg in Bad Waldsee

Am 1. August 1914 wurde das Militär mobilisiert – der erste Weltkrieg war ausgebrochen. Ein Bericht über die damaligen Zustände in Bad Waldsee. Exemplarisch an dem Ort Bad Waldsee, der damals noch kein Bad im Titel hatte und nur Waldsee hieß, für Oberschwaben zum ersten Weltkrieg vor 104 Jahren. Allein in dem Ort Waldsee kostete […]

Continue Reading
Haus Hoher Hafen Konstanz

Haus zum Hohen Hafen am Obermarkt | Konstanz

Das Haus zum Hohen Hafen ist eines der bemalten Häuser in Konstanz und steht am geschichtsträchtigen Obermarkt. In Konstanz gibt es eine ganze Reihe interessanter und mittelalterlicher Häuser. Eines davon ist das Haus zum Hohen Hafen, das am geschichtsträchtigen Obermarkt steht. Fassadenmalerei am Haus zum Hohen Hafen Das Haus zum hohen Hafen zeigt eine Fassadenmalerei […]

Continue Reading
Burg Wildenstein

Burg Wildenstein

Die heutige Burg Wildenstein bei Leibertingen steht hoch über dem Donautal und lockt nicht nur Wandersleut’ an. Die Burg Wildenstein, wie sie heute noch existiert, ist eine der am besten erhaltenen Burgen in Deutschland. Sie war Denkmal des Monats April 2016 und beeindruckt die Besuchenden immer wieder. Die Burg war die letzte der insgesamt fünf […]

Continue Reading
Burghof Kloster Ochsenhausen

Legende der Gründung von Ochsenhausen

Das Kloster Ochsenhausen soll einer Legende nach, aufgrund eines Schatzes gegründet worden sein. Das Kloster Ochsenhausen wurde im 11. Jahrhundert gegründet und der Name referiert auf Ohsinhusin, welches auf einen Namen hindeutet. Es gibt aber auch eine andere Gründungsgeschichte zum Kloster. Gründungslegende des Klosters Ochsenhausen Unweit der Stadt Ochsenhausen, in der Nähe des heutigen Klosters, […]

Continue Reading
Schraettele

Die Legende vom Schrättele

Die oberschwäbische Legende vom Schrättele. Erzählung und Deutung. Das Schrättele ist heute Teil der Schwäbisch-Alemannischen Fasnet und gilt als Hexe. Aber das Schrättele ist im Wesen sehr viel älter. Ein böser Geist, der durch Oberschwaben und angrenzende Gebiete zog oder vielleicht auch noch zieht? Deutung der Legende Die bösen Geister, wie das Schrättele, sind alte […]

Continue Reading
Kaiser Wilhelm Denkmal

Kaiser Wilhelm Denkmal Friedrichshafen

An der Seepromenade von Friedrichshafen steht eine Büste des deutschen Kaisers Wilhelm I. Der eigentliche König von Preußen, Wilhelm I., wurde 1871 zum Deutschen Kaiser und damit zum ersten Kaiser des Zweiten Reichs gekürt. Der Führungsanspruch Preußens war militärischer Natur und die Anerkennung brachte ein seltsames Deutschtümelei-Gefühl auf, das mit vorauseilendem Gehorsam und Schmeichelei einherging. […]

Continue Reading
Alter Baumstamm Schussen

Dendrologie Oberschwabens & Bäume in der Schussen

Mit Stämmen aus der Schussen werden wichtige dendrologische Daten für Oberschwaben erstellt. Bei Ausbauarbeiten der B30 bei Ravensburg fand man viele Baumstämme aus verschiedenen Epochen der Menschheit. Damit kann man einen Teil der Lücke für archäologische Vergleichsdaten in Oberschwaben schließen. Was ist Dendrologie? Das griechische Wort für Baum ist Dendron und daher kann man sich […]

Continue Reading
St Baptist Haisterkirch

St. Johannes Baptist Kirche in Haisterkirch

Die Kirche von Haisterkirch ist mit barocker Pracht ausgestattet und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die vor allem innerlich barocke Kirche Sankt Johannes Baptist in Haisterkirch war einst die Kirche in der Region – daher auch der Name der Ortschaft. Haisterkirch im Haistergau Der kleine Ort Haisterkirch, der heute zu Bad Waldsee gehört, war […]

Continue Reading