Leer

Aussichtsturm im Hafen | Friedrichshafen

SH Sicherheit 550x70

Im Hafen von Friedrichshafen befindet sich ein Aussichtsturm, von dessen Plattform man über den Bodensee und über die Stadt Friedrichshafen blicken kann.

Unweit des Zeppelin Museums in Friedrichshafen, direkt am Hafen befindet sich das Metallgerüst, dessen oberste Plattform eine schöne Aussicht bietet Manch einer nennt den Aussichtsturm „Moleturm“. Man blickt von diesem einerseits über den Bodensee bis zu den dahinterliegenden Berge der Alpen  -eine Orientierungstafel erklärt deren Namen und Höhe -; andererseits über die Stadt, mit seiner Skyline und den Hafen.

Aussichtsturm Friedrichshafen

Bei schönem Wetter kann man sehr weit blicken, bei Nebel ist die Sicht etwas eingeschränkt. Auf dem Turm gibt es ein Fernglas, mit dem sich das genau anschauen kann. Dieses Fernglas kostet je nach Länge der Funktion 50 Cent bis einem Euro. Falsch eingeworfene Münzen werden nicht zurückgegeben.

Außerdem befinden sich etliche Liebesschlösser auf der obersten Etage des Turm, manchmal auch auf den darunterliegenden Etagen, womöglich aus Platzmangel.

Erbaut wurde der Turm im Jahr 2000 und er ist mit seinen neun Etagen über 20 Meter hoch, das Konstrukt wiegt fast 50 Tonnen. Die Aussicht ist kostenlos, aber nicht barrierefrei.

Adresse des Aussichtsturm


No comments yet.

Schreibe einen Kommentar